Am 20. Januar, wenn die Technik-Disziplinen im alpinen Damenskizirkus Weltcuppause haben, wird auf der Schweizer Klewenalp zum ersten Mal ein Europacup-Rennen ausgetragen. Deshalb ist beim Riesenslalom der Damen auch ein attraktives Starterfeld zu erwarten.

Zum Klewenstock werden die Skifahrerinnen aus dem Weltcuport Maribor und dem Europacuport Bischofswiesen anreisen und auf der Stöckalp unterkommen. Dort wird am Freitag, dem 21. Januar, noch ein Nachtslalom veranstaltet.

Wer das Spektakel alpiner Skizirkus einmal live erleben möchte, findet hier ein garantiert günstiges, passendes Hotel.

Tagged: Archive, Schweiz

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*