Erst kürzlich habe ich vom Legionärspfad in Windisch erfahren. Persönlich war ich noch nie da, finde die Idee für Familien mit Kindern aber bestechend: In Vindonissa, eben Windisch, befand sich schweizweit das einzige römische Legionslager. Hier bereiteten sich einst 6000 Legionäre auf ihren kriegerischen Einsatz vor. Und in und um die steinernen Überreste wurde mit dem Legionärspfad ein Informationszentrum der ganz besonderen Art geschaffen.

Um die Besucherinnen und Besucher so realitätsnah wie möglich in diese Zeit zurückzuversetzen, wurden neun Fundstätten stimmungsvoll rekonstruiert. Da die versunkene Offiziersküche, wo man Gesprächen lauschen kann, hier die mit Licht und Düften belebte Therme, dort die einzig funktionierende römische Wasserleitung nördlich der Alpen. Ein Erlebnis für alle Sinne!

Für Familien und Schulklassen werden spezielle Workshops und Spieltouren angeboten. Der Legionärspfad ist noch bis zum 31. Oktober 2011 jeweils von Dienstag bis Sonntag geöffnet.

Foto: WikimediaCommons; Roland zh.

Tagged: Archive, Familientipps, Schweiz

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*