Google dokumentiert für Street View eine Eisenbahnlinie, und zwar nicht irgendeine: Die Weltkulturerbe-Strecke von Thusis nach Tirano mit der Rhätischen Bahn. Die seit 2008 geschützte Albula- und Berninabahnstrecke führt überwiegend durch den Kanton Graubünden und ein Stück durch Italien. Bald schon kann diese fantastische Strecke am PC mit einer 360-Grad-Ansicht befahren werden.

Für die Aufnahmen wurde ein sogenannter Trike eingesetzt – eine Art Dreirad mit Kamera, die auf einem flachen Bahnwagen steht. Bis die Aufnahmen zusammengesetzt sind, werden jedoch noch ein paar Wochen vergehen: Voraussichtlich Anfang 2012 kann die virtuelle Zugfahrt mit der Rhätischen Bahn aber beginnen. Die Dreharbeiten für Google Street View seht Ihr hier:

Tagged: Archive, Schweiz

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*