Grotto TicineseIch war letzthin übers Wochenende wieder mal mit meinem Anhang im Tessin und habe eine Perle von einem Grotto entdeckt: Das Grotto Ticinese. Es liegt in Cureglia (ca. 10min mit dem Auto von Lugano entfernt) und hat mich einfach verzaubert. Das Essen, die Ambiance (à la Dorfkneipe mit betrunkenem Bauern als Inventar), die Bedienung – alles perfekt.
Als wir dem Grotto zwei Tage später einen weiteren Besuch abstatteten, wurde unser erster, umwerfender Eindruck nochmals bestätigt. Vergesst die Touristenfrassabzocker im Zentrum Luganos. Die wahre Tessiner Küche befindet sich auf den umliegenden Hügeln. Mahlzeit!

Tagged: Archive, Schweiz

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*