Wird es kälter und dunkler, drängt sich jedes Jahr unweigerlich dieselbe Frage auf: Was tun an Silvester? Vor lauter Bäumen sieht man aber oft den Wald nicht mehr, denn Möglichkeiten gibt es Hunderte. Beliebt sind Silvesterparties, Galadinners mit Unterhaltung, Fondue-Schlemmen mit Freunden und Städtetrips. Es gibt aber auch solche, die es vorziehen, vor Mitternacht unter die Decke zu schlüpfen und den Jahreswechsel zu verschlafen. Alles gute Ideen – aber wo findet man das passende Angebot? Lest weiter, ich habe einige Silvestertipps für euch zusammengestellt:

– Einmal mehr laden die Zürcher Hoteliers zum gigantischen, 20-minütigen Feuerwerk am Seebecken. Bis um drei Uhr morgens gibt’s Festwirtschaftsbetrieb mit musikalischer Unterhaltung.

– Wer das Feuerwerk auf dem Zürichsee sehen will, begibt sich an Bord der LS Stäfa und geniesst nicht nur ein feines Nachtessen mit Mitternachtscüpli, sondern eben auch beste Sicht aufs bunte Spektakel am Himmel.

– Ebenfalls auf dem Zürichsee verkehrt die MS Panta Rhei. Standesgemäss mit gediegenem Silvesterdinner und Logenplätzen mit bestem Blick aufs Feuerwerk.

– Auch die Schifffahrtsgesellschaft Vierwaldstättersee wartet mit Silvesterangeboten auf. Spaghetti-Plausch, Fajita-Schiff oder ganz gediegen mit Galadinner auf dem Dampfschiff?

– Richtig winterlich wird’s häufig erst in den Bergen. Die Elmer Sportbahnen beispielsweise locken gleich mit drei unterschiedlichen Silvesterangeboten. Besonders geeignet für Familien mit Kindern ist das Ämpächli-Angebot: Unbegrenztes Schlittelvergnügen auf der beleuchteten Schlittelbahn!

– Auch die Rigi buhlt um Nachtschlittler und -Skifahrer.

– Wie wär’s mit einer zweitägigen Schneeschuhtour? Schneeskulpturen bauen, mit Huskies durch die weisse Pracht stapfen, an der selbstgebauten Schneebar aufs neue Jahr anstossen?

– Party, Party, Party – zum Beispiel an der Silvester Extravaganza im Zürcher Hallenstadion. Bligg, Stress, Sido und DJ Antoine feiern mit!

– Zu guter Letzt: Nei ebookers.ch findet ihr natürlich immer Angebote für Städtetrips und Kurzferien. Klickt euch durch!

In diesem Sinne – frohes Feiern und schon jetzt einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Foto: Wikimedia Commons; Jon Sullivan.

Tagged: Archive, Familientipps, Schweiz

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*