Zug soll die attraktivste Stadt der Schweiz sein: Das ergab das Städte-Ranking des Wirtschaftsmagazins „Bilanz“. Zürich, Freienbach SZ und Luzern folgen auf den weiteren Plätzen. 

Die „Bilanz“-Studie berücksichtigt 129 Gemeinden mit mehr als 10’000 Einwohnern. Bewertet wurden neun Themenbereiche wie Arbeitsmarkt, Erholungswert, Steuerbelastung oder Erreichbarkeit. 

Zug punktete vor allem beim Arbeitsmarkt und beim Erholungswert. Bereits zum dritten Mal in Folge führt Zug das Ranking an. Zürich war bei der Zentralität nicht zu schlagen. Auch Zürich stand bereits im letzten Jahr auf dem zweiten Rang. Freienbach erreichte den dritten Platz dank seiner niedrigen Steuerbelastung. 

Städte im Einzugsgebiet von Zürich dominieren die vorderen Ränge. Erst auf dem 16. Rang folgt mit Nyon VD die erste Westschweizer Stadt. Abgesehen von Zürich haben es die grossen Städte nicht unter die ersten 20 geschafft. Genf erreichte den 21. Platz, Basel den 40. und die Bundesstadt Bern den 43. 

Ich finde es ja etwas eigenartig, dass ausgerechnet Zug die attraktivste Stadt sein soll. Was meint Ihr? Gibt es nicht schönere und lebhaftere Städte in der Schweiz?

Tagged: Archive, Schweiz

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*