Inder bevorzugen Engelberg. © Engelberg-Titlis; Photo: Christian Perret

Wir wissen es: In Mallorca hat es vor allem Deutsche, die Engländer dagegen versammeln sich mit Vorliebe auf Gran Canaria. Doch was sind eigentlich die Nationen-Hochburgen der Schweiz? Mitte Juli hat die Sonntagszeitung eine interessante Studie zu diesem Thema veröffentlicht. Es handelt sich dabei um eine exklusive Auswertung von Schweiz Tourismus, die zeigt, wo es Touristen in der Schweiz hinzieht und wie viel Geld sie pro Tag (inklusive Übernachtung, aber ohne An- oder Abreise) ausgeben.

Den vollständigen Artikel findet ihr unter diesem Link, aber ich fasse euch die wichtigsten Ergebnisse gleich zusammen:

  • Touristen aus China haben das grösste Budget: Sie geben im Schnitt 350 Franken am Tag aus. Ihr liebster Schweizer Ferienort ist Ingenbohl in Schwyz.
  • Inder geben 300 Franken am Tag aus und sind in der Region Engelberg-Titlis im Kanton Obwalden am meisten zu finden.
  • Russen haben 250 Franken Tagesbudget. Sie sind in Bad Ragaz überdurchschnittlich stark vertreten.
  • Das Budget der amerikanischen Touristen beträgt 220 Franken. Sie bevorzugen Luzern.
  • Die Briten geben ebenfalls 220 Franken am Tag aus. Die meisten von ihnen trifft man in Bagnes im Wallis.
  • Franzosen lassen sich ihre Ferien 160 Franken am Tag kosten. Das Geld geben sie vor allem in Villars-sur-Ollon im Kanton Waadt aus.
  • Spanier lassen 150 Franken am Tag in der Schweiz liegen. Und zwar sind sie in Opfikon ZH überdurchschnittlich oft vertreten. Wohl wegen der Nähe zum Flughafen.
  • Gäste aus Italien haben dasselbe Budget wie die Spanier (150.-/ Tag). Sie bevorzugen Pontresina in Graubünden.
  • Deutsche geben ebenfalls 150 Franken am Tag aus. Das tun sie am liebsten in Tarasp GR.
  • Holländer haben mit 130 Franken das kleinste Tagesbudget. Ihnen gefällts in St. Gallischen Quarten besonders gut.

Übrigens: Mit 170 Franken Tagesbudget sind die Schweizer eher auf der zurückhaltenden Seite. In den Orten Leukerbad VS, Ascona TI, Locarno TI, Arosa GR und Lenzerheide/Valbella GR haben wir einen besonders hohen Marktanteil.

Tagged: Archive, Schweiz

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*