Die Feria de Abril, die dieses Jahr vom 8.–13. April stattfindet, ist ein rassiges, rauschendes Frühlingsfest. Es beginnt alljährlich auf den Tag genau zwei Wochen nach Ostern mit dem Einschalten eines gigantischen Lichtermeers auf dem Festgelände.

Ursprünglich wurde es 1847 als Viehmarkt ins Leben gerufen, heute ist es ein riesiges Volksfest, an dem sich auch hunderte Touristen ergötzen. Und es ist wahrhaftig ein betörendes Erlebnis für alle Sinne, wenn man von farbenfrohen sevillanischen Trachten, kunstvoll geschmückten Kutschen und prachtvollen Pferden umgeben wird. Eine Woche lang wird getanzt, gefeiert, gefestet, getrunken, gegessen. Und natürlich fliesst der Sherry in Strömen!

Tagged: Archive, Spanien

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*