Für Thailand-Reisende war es bisher schwierig, von Koh Chang (übersetzt: „Elefanteninsel“) im Osten Thailands nach Koh Samui im Süden zu gelangen – man musste den Umweg über Bangkok nehmen.
Ab dem 3. Dezember wird diese Reise aber wesentlich leichter; dann nämlich nimmt Bangkokair eine neue Flugverbindung in Betrieb, die Trat (den Flughafen auf dem Festland gegenüber von Koh Chang) und Koh Samui miteinander verbindet. Den Flug gibt’s vier Mal in der Woche, die Fahrt mit Fähre von Koh Chang nach Trat dauert eineinhalb Stunden.

Tagged: Archive, Thailand

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*