'Backpack'Wie eine junge Frau durch Asien reist und zu sich selber findet.

Nachdem ihre Mutter endlich (!) stirbt, macht Tansy so weiter wie bisher: Sie verdrängt all ihre Probleme mit Kokain und Alkohol, bis sie eines Tages realisiert, dass es so nicht weitergehen kann. Sie beschliesst, sich selber zu finden, und wie ginge das besser als mit einer Reise durch Asien.

Tansy ist zu Beginn der Geschichte völlig unsympathisch; sie läuft mit Designerklamotten durch die Strassen Vietnams und versprüht eine Arroganz, dass ich das Buch am liebsten weglegen möchte. Bald aber weicht auch ihre rauhe Schale auf, sie findet Freunde und ich grossen Gefallen an dieser Geschichte.

Tansy wird gegen ihren anfänglichen Willen zum Backpacker und reist, teils mit ihren neuen Freunden, teils allein, durch Vietnam, Thailand, China und Tibet. Alles wäre gut, wären da nicht die mysteriösen Mordfälle, deren Opfer – obschon Tausende von Kilometern entfernt – Tansy viel zu sehr ähneln…

Backpack ist ein spannungsgeladener Reiseroman, gespickt mit Reiseanekdoten, Sozialkritik, Humor, Romantik und dunklen Geheimnissen. Leider fehlt eine deutsche Ausgabe, es ist nur auf Englisch zu haben.

Tagged: Archive, Thailand

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*