Alle, die sich nicht sehr für Startups und Technologie interessieren, die müssen auf einer USA-Reise im Valley nicht unbedingt halt machen. Dieser Post ist jedoch für jene gedacht, die gerne einmal Google einen Besuch abstatten wollen oder die Garage sehen möchten, in der HP gegründet wurde.

Robert Scoble, ein bekannter Blogger, hat sich die Mühe gemacht, eine Geek-Tour zusammenzustellen. Die Tour findet sich auf „Quora“. Carlos hat den Text auf Google Maps visualisiert.


View Silicon Valley Tour in a larger map

Neben Google, Facebook und Twitter gibt es noch viele andere sehenswerte Orte in San Francisco und Silicon Valley. Schnappt euch ein Auto, und los geht’s. Kein Auto? Das ganze geht natürlich auch per Google Streetview. Nur kann man dann nicht in die Museen hinein schauen, zumindest heute noch nicht.

Tagged: Archive, USA

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*