Gemütlich nach San Francisco, ganz ohne umsteigen. Das wird am dem 2. Juni kommenden Jahres möglich sein! San Francisco ist nämlich die neue Langstreckendestination im Flugplan von Swiss. Das berichtet unter anderem „Travel Inside“. Dem Branchendienst zufolge wird die nordamerikanische Traumstadt dann sechsmal wöchtentlich angeflogen.

„Mit der Aufnahme von San Francisco erfüllen wir den grossen Wunsch von zahlreichen bedeutenden Schweizer Unternehmen und Touristen“, so Swiss-CEO Harry Hohmeister gegenüber „Travel Inside“. San Francisco und die gesamte „Bay Area“ seien immerhin – nach New York und Los Angeles – der drittgrösste Markt in den USA und beherberge zahlreiche Niederlassungen von bedeutenden Schweizer Unternehmen. Zudem sei „San Fran“ eine der beliebtesten Tourismusdestinationen Nordamerikas und rangiere laut Swiss bei den begehrtesten Destinationen zwischen der Schweiz und den USA auf Rang fünf.

Hier schon der Flugplan:

  • Zürich-San Francisco (LX 38): 13.15 Uhr – 16.30 Uhr
  • San Francisco-Zürich (LX 39): 19.25 Uhr – 15.40 Uhr (Folgetag)

Tagged: Archive, USA

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*