Schon wieder! Mich dünkt, es stechen dauernd irgendwelche neuen Gigaliner in See. Oder meine ich das nur, weil es mir nicht wirklich unter den Nägeln brennt, eine Kreuzfahrt zu buchen? Eine solche Reise liebt man – oder man hasst sie. Ich kenne Vertreter beider Kategorien, und es ist durchaus nicht so, dass die älteren Semester zu den Verfechtern einer Kreuzfahrt gehören!
Wie auch immer, „grösser, luxuriöser, besser“ heisst die Devise. Da macht auch das neue, riesige Disney-Schiff keine Ausnahme. Die „Disney Dream“ ist das erste von zwei Schiffen, die die deutsche Werft Papenburg für die Disney-Reederei gebaut hat. In 1250 Kabinen finden 4000 Passagiere Platz, 1400 Besatzungsmitglieder sind für deren Wohl rund um die Uhr verfügbar. (Fotos zur Vergrösserung bitte anklicken!)

Am 26. Januar des nächsten Jahres unternimmt der Dreamliner seine Jungfernfahrt auf der Bahamas-Route. Ob sich die Dutzenden von Kreuzfahrtschiffen überhaupt unterscheiden? Und ob – die „Disney Dream“verfügt nämlich über die erste Wildwasserbahn auf See. Tja, wer’s toll findet…

Alle Fotos: Keystone

Tagged: Archive, USA

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*