VIP-teppichAm Sonntag 24. Februar fanden im Dolby Theatre in Los Angeles die Oscarverleihung 2013 statt. Für alle, die den Stars noch etwas näher kommen möchten, präsentiert ebookers.ch die Liste der beliebtesten Promi-Absteigen in und rund um Los Angeles. Wer zwischen dem 25.02. und dem 26.03.2013 auf ebookers.ch ein Hotel in der Westküsten-Metropole bucht, erhält einen „Oscar-Rabatt“ von 10%. Die 85. Oscar Verleihung ging vor wenigen Tagen über die Bühne. Wie jedes Jahr wurde Los Angeles Tummelplatz der Schönen, Reichen und Berühmten. Und als am 24. Februar das „who is who“ des internationalen Showbusiness über den roten Teppich ins Dolby Theatre schritt, war dies DIE Gelegenheit, den Stars einmal ganz nahe zu kommen. Glamour-Dosis verpasst? Keine Lust auf Gedränge und Pseudo-Paparazzitum? Um so besser: ebookers.ch, das führende Online-Reiseportal der Schweiz, bietet die Alternative zum roten Teppich. Filmfans können bei ebookers.ch genau die Hotels buchen, in denen auch die Promis absteigen!

Die Hotels der Stars

ebookers.ch präsentiert die von den Stars bevorzugten Hotels in und rund um Los Angeles. Alle nachfolgend erwähnten Hotels und viele mehr können bei ebookers.ch gebucht werden. Sei es das „Hotel Bel-Air“, das„Hollywood Roosevelt Hotel“, das „L’Ermitage Beverly Hills“, das „Sunset Tower“ oder das „Shutters On The Beach“. Alle verströmen sie den Glamour Hollywoods und das Charisma legendärer Persönlichkeiten.

Hotel Bel-Air

1_belairDas „Hotel Bel-Air“, im gleichnamigen Stadtteil von Los Angeles gelegen, gilt als romantischster 5-Sterne Resort Kaliforniens. Vor dem Entree erstreckt sich ein elf Hektar grosser tropischer Garten. Eine Steinbrücke wölbt sich über einen strahlend blauen See, in dem weisse Schwäne schwimmen.  Zu den Stammgästen gehören auch Hollywood-Stars; neben vielen anderen haben schon Marilyn Monroe, Elizabeth Taylor, Grace Kelly, Al Pacino, Diane Sawyer,Martha Stewart und Robert De Niro in der traumhaften Residenz ihre Seele baumeln lassen.

Hollywood Roosevelt Hotel

2_rooseveltDas Vier-Sterne „Hollywood Roosevelt Hotel“ steht direkt am „Walk of Fame“. Es wurde in den 1920er Jahren von Hollywood-Berühmtheiten gegründet – darunter Charlie Chaplin und Greta Garbo. Heutzutage werden hier legendäre Partys veranstaltet. In bester Erinnerung ist die Geburtstagsparty, die Jessica Biel hier 2009 für ihren Liebsten Justin Timberlake schmiss, nicht zu vergessen die letztjährige Oscars-Afterparty von Jay-Z und Beyonce.

L’Ermitage Beverly Hills

3_ermitageDas „L’Ermitage Beverly Hills“, ein Fünf-Sterne Hotel, liegt etwas versteckt in einem ruhigen Teil von Beverly Hills. Hier relaxten schon der King of Pop, Michael Jackson und Elizabeth Taylor nach schönheitschirurgischen Eingriffen. Tom Cruise und Katie Holmes feierten hier vor nicht allzu langer  Zeit Katies Geburtstag und Angelina Jolie gibt im „L’Ermitage“ gerne mal ein Interview. Ein Teil des Video-Clips „Jenny from the block“ von Jennifer Lopez wurde hier gedreht, ebenso einige Szenen von Julia RobertsFilm „Full Frontal“.

Sunset Tower (West Hollywood)

4_sunsetDas „Sunset Tower“ (West Hollywood) ist ein Vier-Sterne Art Deco Hotel der goldenen 20er Jahre mit einer langen Hollywood-Vergangenheit. Einst die Unterkunft von Elizabeth Taylor, Howard Hughes und Diana Ross gehen heute Jennifer Aniston, Ryan Murphy, Emma Stone, Jessica Simpson, Madonna und viele mehr im „Tower Restaurant“ ein und aus. Hier zerstritten sich übrigens „Brangelina“ mit ihrem ehemaligen Freund und Regisseur David Fincher in der Nacht vor der Oscar Verleihung 2010.

Shutters On The Beach

5_shuttersDas exklusive Fünf-Sterne Hotel „Shutters On The Beach“ befindet sich, wie der Name schon sagt, direkt am Strand in Santa Monica und ist deshalb ein Magnet für Promis, die gerne mal am Privat-Strand ein wenig Sonne tanken. Zu den Sonnenhungrigen gehören unter anderem Megan Fox, Ben Affleck,Pamela Anderson und Britney Spears.

Viele weitere Hotels; mit und ohne Promi-Faktor

Nebst den genannten können auf ebookers.ch viele weitere Promi-Hotels gebucht werden. Und auch wer einen Aufenthalt ohne den Hauch Berühmtheit bevorzugt, kommt auf seine Kosten: Sogar in Los Angeles gibt es hervorragende Hotels bis zu drei Sternen, die auf ebookers.ch zur Verfügung stehen.

10% Rabatt mir Gutschein-Code von ebookers.ch

Wer zwischen dem 25.02.13 und dem 26.03.13  auf ebookers.ch ein Hotel in Kalifornien oder im Speziellen in Los Angeles ein Hotel bucht, erhält einen „Oscar-Rabatt“ von 10% pro Buchung mit dem Gutschein-Code: „Oscars2013“. Anleitung zum Einlösen: http://offers.ebookers.ch/rabatt-code. Die Aktion gilt für den Reisezeitraum bis zum 31.12.2013. Der Rabatt ist an keine Mindestaufenthaltsdauer gebunden.

Tagged: Archive, USA

Kommentare

  • Markus Kohler

    Ich habe mir während ich deinen Artikel gelesen habe,ein wenig erlaubt zu träumen. Es wäre schon toll mit meiner liebsten in einem schönen Hotel zu übernachten. Leider sprengt das ein wenig mein Budget.

    16. April 2013 at 10:34

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*