Seit kurzer Zeit können Touristen in New York von einem neuen Explorer Pass profitieren. Dabei ist der Zutritt in wahlweise drei, fünf oder sieben Attraktionen erheblich günstiger. Es lassen sich rund 50 Franken sowie eine Menge Zeit beim Anstehen ersparen. Als Inhaber eines Passes kann man einen separaten VIP-Eingang benutzen.

Je nach Interesse kann der Pass ganz individuell zusammengestellt werden. Das Angebot reicht von Tickets über Sightseeing-Touren über Tagesausflüge bis hin zu ganz speziellen Events. Insgesamt stehen etwa 30 Attraktionen zur Auswahl. Der Pass kann im NBC Experience Store (30 Rockefeller Plaza), bei NY Waterway Tours (Pier 79, 12th Avenue) sowie bei NY Water Taxi (South Street Seaport, Pier 17) erworben werden und ist 30 Tage gültig. Ein Pass für fünf Attraktionen kostet für Erwachene etwa 110 Franken, für Kinder bis 12 Jahre etwa 75 Franken. Weitere Infos zu diesem Explorer Pass findest du hier.

Tagged: Archive, USA

Kommentare

  • Gerri

    Danke für diesen Tipp. Werde im September 4 Tage in New York sein und bin am überlegen ob ich mir auch einen Explorer Pass zulege. Habe zu meiner Reise auch einen Blog (www.new-york-weblog.de) ins Leben gerufen und versuche hin und wieder einige nützliche Tipps zu posten.

    5. Juni 2008 at 12:00
  • Gabriela

    Ich habe mich auch schon intensiv mit dem Explorerpass beschäftigt, da wir im September 6 Tage in New York sein werden. Hast Du diesen schon gebucht? Ich habe das leider erfolglos versucht.Woran kann das liegen, daß dies nicht funktioniert, trotzt korrekte Eingaben der Daten?

    17. August 2008 at 12:01

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*