Die Wohnung des Gastgebers befindet sich in einem libanesischen Wohnturm und derselben Herkunft ist die Mehrzahl dessen Bewohner. So trifft man sich am Abend zu Wasserpfeife und Bier, wobei für dessen Besorgung die Einheimischen zuständig sind. Die jungen Libanesen möchten lieber nicht beim Alkoholkauf gesehen werden. Dafür mischt einer kräftig Salz und Limetten ins Bier und macht es so ungeniessbar – ausser für sich selbst…


Die USA halten nicht viel von den zahlreichen Arabern in Ciudad del Este bzw. halten sie einige davon für Mitglieder der Hisbollah. Wieviel davon ist wahr? Udo sucht nicht nach versteckten Trainingscamps, sondern fährt mit dem Überlandbus nach Asuncion, wo er das Stadion Defensores del Chaco sucht. Am Abend wird dort das Spiel Paraguay – Peru gespielt. In der Hauptstadt angekommen, freuen sich alle auf das Spiel, doch weiss keine Seele, wie man an Tickets kommt. Zum Glück kennt jemand die Nummer des Busses, der bis in die Nähe des Stadions fährt.

Bewohner lateinamerikanischer Städte haben oft weniger Ahnung, wie das Leben darin funktioniert, als Touristen, die mit irgendeinem Reiseführer anspaziert kommen. Es interessiert sie auch nicht, sie haben genug Probleme, deren Lösung zur Bewältigung ihres Alltagslebens akuter ist. Öffentliche Busse befahren meist überraschend viele Routen, doch über deren Fahrpläne und Linien weiss kaum einer Bescheid ausser den Fahrern. Die je nach Familie fürs alltägliche Leben nötigen Routen scheinen so von Generation zu Generation weitergegeben zu werden – von Fahrer zu Fahrer und von Passagier zu Passagier. Beim Stadion angekommen eine Horde ambulanter Ticketverkäufer! Sind sie Betrüger oder autorisiert? Keine Ahnung, doch irgendwie funktionierts und nach einigen Verhandlungen landet man zum korrekten Preis im Stadion.

Statt Cervelats oder Bratwürsten isst man hier Chipas, auch deren Verkauf ist ambulant. Nach der Partie die Party! Zurück in Ciudad del Este – je nach Verkehr zwischen vier und fünf Stunden Fahrt – wummern tiefe Bässe in die Mitternacht. Was ist denn das? An einer Ecke Jugendliche am Tanzen. Ein Offroader funktioniert als Disco auf vier Rädern. Zwei leichtbekleidete Mädchen schwenken ihre Allerwertesten im Takt. Der Fahrer eines andern Wagens vergnügt sich im Scheinwerferlicht seines Wagens mit einer dritten. Wahrscheinlich alle gekauft. Paraguay hat Peru in einem miserablen Spiel 1:0 besiegt. Man gönnt sich ja schliesslich sonst kaum was. Dann plötzlich in der Ferne zwei Schüsse. Udo besinnt sich, wo er ist und marschiert im Eiltempo nach Hause.

Tagged: Archive, Paraguay, Reisetipps & Insider

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*