Im Tages-Anzeiger online vom 10. Februar 2009 äusserte sich Christoph Landolt zu den Sehenswürdigkeiten, die man seiner Meinung nach nicht gesehen haben muss. Dazu gehören u.a. das Manneken Pis, Stonehenge, der Taj Mahal, der schiefe Turm von Pisa sowie der Walk of Fame. Ganz teilen kann ich seine Meinung nicht. Natürlich muss man sich nicht immer an die touristischsten aller Attraktionen halten. Aber stellt euch vor: Ihr seid in Delhi und lässt das weltberühmte Grabmal links liegen. Das wäre schlichtwegs doof.

Auch die zahlreich eingegangenen Kommentare sind lesenswert. Da sieht man auch wieder, wie weit die Meinungen auseinandergehen können. Da hats doch tatsächlich Blogger, die finden, Zürich sei nicht sehenswert, tzzz. Kaum zu glauben!

Tagged: Archive, Reisetipps & Insider

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*