Diese Woche stellt euch Bernd, von der Hotel-Abteilung, seine Traumdestination vor.

00_snorkeling-with-tropic-fish
Bernd beim Snorkeling mit tropischen Fischen

Mein Lieblingsreiseziel:

Obwohl ich schon einmal in Thailand war und einige Inseln bereist habe, lohnt es besonders,  die etwas abseits vom Trubel gelegene Insel Koh Lanta zu besuchen. Die Insel liegt südlich von Phuket und Krabi in der Andamanen See und ist gut über Trang oder Krabi mit dem Bus oder Boot erreichbar. Koh Lanta bietet Traumstrände und kleine typisch thailändische Dörfer.

1_andaman-sea
Andaman See

Mein Hotel-Tipp:

Das Pimalay Resort liegt im Süden von Koh Lanta. Das 5* Resort ist ein wunderschönes Resort in einem tropischen Gelände, direkt am Strand gelegen. Die luxuriösen Zimmer sind auf einzelne Häuser verteilt in dem je zwei Wohneinheiten mit Terrasse oder Balkon untergebracht sind. Die großzügig angelegte Hotelanlage bietet auch große Villen im oberen Bereich des Berghangs mit einem fantastischen Blick auf den Strand.

3_bungalow
Bungalows im Pimalay Hotel
Mein Zimmer im Pimalay Hotel
Mein Zimmer im Pimalay Hotel
Aussicht vom Pimalay Hotel
Aussicht vom Pimalay Hotel

 

Es gibt zwei Hauptpools eines im unteren Bereich nahe des Strandes und eines im oberen Bereich, den man fast für sich alleine hat. Der Blick in das satte Grün der Berge und das strahlende Blau des Meeres sind einzigartig. Das Service Personal kommt ständig vorbei und bringt kalte Tücher und frische exotische Früchte. Auch kleine Snacks wie ein Enten-Salat bekommt man am Liegeplatz serviert.

19_pool1
Pool im Pimalay Hotel
Relaxing im Pimalay Hotel
Relaxing im Pimalay Hotel
Infinity Pool
Infinity Pool
Freundliches Service
Freundliches Service
9_duck-salad
Entesalat im Pimalay Hotel

Der Strand ist ein wahrer Traum und eignet sich hervorragend zum Schwimmen und Kajakfahren. Kajaks werden kostenlos vom Hotel zur Verfügung gestellt. Am Strand gibt es diverse Bars um einen Sundowner zu genießen. Das Frühstücksbuffet ist sehr vielfältig und bietet alles, was man sich wünschen kann. Was mir besonders gut gefallen hat, waren die exotischen Früchte wie Ananas, Papayas, Pomelos, Mangos und Limetten.

15_house-beach
Strandhaus des Pimalay Hotels
Traumstrand
Traumstrand
Kayaking
Kayaking
11_fruits
Obst beim Frühstück im Pimalay Hotel
Abendessen am Strand im Pimalay Hotel
Abendessen am Strand im Pimalay Hotel

 

Mein Restaurant/Bar-Tipp:

Direkt neben dem Pimalay Hotel am Strand liegt ein kleines Restaurant Namens „Same Same But Different“. Das Restaurant bietet erstklassige Thailändische Küche, eine sehr große Auswahl an frischem Fisch, bei der man sich den Fisch selbst aussuchen kann. Die Beleuchtung ist sehr gemütlich, das Design des Geschirrs ist schön und man kann direkt am Strand sitzen und mit den Füßen im warmen Sand wirkt alles noch idyllischer. Hier hab ich glaube ich das beste Curry meines Lebens gegessen „Massaman Curry“, etwas scharf aber köstlich. Unglaublich wie hier für kleines Geld Delikatessen zubereitet werden wie Beef Salad und alle erdenklichen Speisen der Thailändischen Küche. Wir sind fast jeden Abend hier gewesen.

« Same Same but Different » Restaurant
« Same Same but Different » Restaurant
2_beef-salad
Rindsalat im « Same Same but Different » Restaurant

Nicht verpassen:

Die Sonnenuntergänge sind hier fantastisch, gerade weil das Hotel im Westen liegt kann man entweder vom Bungalow oder direkt am Strand jeden Abend das Naturspektakel beobachten. Ganz besonders schön ist der Blick vom oberen Restaurant „The Seventh Sea“, hier gibt es auch leckere Cocktails. Auch eine schöne Alternative ist sich in einem der vielen Massagesalons direkt am Strand verwöhnen zu lassen. Man hat das Meeresrauschen, man schaut unter sich auf eine Schale mit Blüten und bekommt eine herrliche Thai-Massage, das ist wahre Entspannung.

Restaurant “The Seventh Sea” im Pimalay Hotel ok
Restaurant “The Seventh Sea” im Pimalay Hotel
Restaurant “The Seventh Sea” im Pimalay Hotel
Restaurant “The Seventh Sea” im Pimalay Hotel
7_dinner-with-sunset
Sonnenuntergang im “The Seventh Sea” Restaurant im Pimalay Hotel
Cocktails im Pimalay Hotel
Cocktails im Pimalay Hotel
Spa im Pimalay Hotel
Spa im Pimalay Hotel

Mein Geheimtipp:

Ein Bootstrip zum Schnorcheln gehört einfach dazu hier auf den Inseln. Die Unterwasserwelt ist atemberaubend schön und man sieht die buntesten Fische und Korallen. Die bizarre Felslandschaft im Meer sorgt schon allein für eine ganz besondere Atmosphäre. Der Ausflug zu der Insel Koh Ngai ist mein absoluter Geheimtipp. Wenn man es einrichten kann, sollte man hier ein paar Nächte bleiben, denn hier hat man ein echte Robinson Crusoe Gefühl, weiße Sandstrände, Palmen, blaues Wasser soweit das Auge reicht.

Koh Ngai
Koh Ngai
Krebs am Strand
Krebs am Strand
Elefant
Elefant
Hibiscus
Hibiscus
Einsamer Strand
Einsamer Strand
The Bells (Glocken) im Pimalay Hotel
The Bells (Glocken) im Pimalay Hotel
Traditionelle Tanzen
Traditionelle Tanzen
Sonnenuntergang
Sonnenuntergang
Sonnenuntergang
Sonnenuntergang
Dämmerschoppen
Dämmerschoppen

 

Unsere Flugangebote nach Krabi: http://bit.ly/1yfF8ES

Unsere Hotels in Koh Lanta: http://bit.ly/1oqo9PY

Hat es dir gefallen? Hast du gute Adressen vor Ort oder weitere Tipps? Teile es unbedingt mit uns!

#insidertips #kohlanta

 

 

Tagged: Archive, Reisetipps & Insider, Thailand

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*