Es mag die Weite sein, in der man sich so klein fühlt. Oder das besondere Licht, das auf die Landschaft fällt. Viele Menschen sind fasziniert von Wüsten. Hier die beliebtesten Karg-Landschaften im Kurzporträt.

John-Morgan_CC-BY 2.0

Wadi Rum_AllesWirdGut65_CC-BY-SA 2.0
Wadi Rum

Wadi Rum in Jordanien

Das 74.000 Hektar umfassende Trockental zählt zum UNESCO-Welterbe. Vor allem Kletter- und Wanderfreunde kommen an den meterhohen Felswänden auf ihre Kosten.

Namib-Wüste in Namibia

Auf einer Fläche von 50.000 Quadratkilometern findet man eine klassische Dünenlandschaft. Manche Dünen sind über 300 Meter hoch.

Atacama-Wüste in Chile und Peru

Die Atacama-Wüste zählt zu den trockensten Regionen der Welt. Kein Wunder: Hier regnet es eigentlich nie. Im Valle de la Luna wähnt man sich auf dem Mond.

Salar de Uyuni in Bolivien

Unvorstellbar: Gut zehn Milliarden Tonnen Salz soll die Salzwüste Salar de Uyuni umfassen.

Painted Desert in den USA

Kamera auspacken! Die unterschiedlich gefärbten Gesteinsschichten erstrecken sich über ein Wüstengebiet von 250 Kilometern Länge.

Pinnacles_Ejdzej_CC-BY 2.0
The Pinnacles

The Pinnacles in Australien

Die verwitterten Kalkseinsäulen liegen 240 Kilometer nördlich von Perth im Nambung-Nationalpark.

Die Weisse Wüste in Ägypten

Auch hier dominieren skurril geformte Kalkstein-Skulpturen das Landschaftsbild.

Die Sahara in Nordafrika

Sie ist der Inbegriff der Wüste: die Sahara. Über elf Länder dehnt sie sich im Norden Afrikas von der afrikanischen Atlantikküste bis zum Roten Meer aus. Am nördlichen Rand, in Ägypten, liegt das sogenannte Grosse Sandmeer – dort findet man sandige Dünenlandschaften wie aus dem Bilderbuch.

Die Wüste Gobi in der Mongolei

Sie ist eine Steppenwüste im Süden der Mongolei, die bis in den Norden Chinas reicht. Auf ihrem Gebiet leben beispielsweise Wölfe und Schneeleoparden. Passagiere der Transsibirischen Eisenbahn können vielleicht einen Blick auf sie erhaschen, denn sie durchqueren die Wüste.

Tagged: Archive, Reisetipps & Insider

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*