Für unseren fünftägigen Aufenthalt in New York haben wir eine Bleibe gesucht, die günstig ist und zentral liegt. Diejenigen von euch, die bereits in New York gewesen sind, werden jetzt sicher lachen, denn: Das ist nahezu ein Ding der Unmöglichkeit.

Central Park

(Foto: Keystone AP / Kathy Willens)

Stimmt. Aber nur fast. Nach langem Suchen sind wir schliesslich über http://www.newyork50.com auf die Central Park Suites at Lexington gestossen. Einer der Vorteile: Wenn man doch nicht anreisen kann, bekommt man sein Geld zurück (bis auf die Anzahlung für eine Nacht). Das finde ich sehr fair. Die Fotos von den Central Park Suites im Internet haben uns gleich begeistert, zudem die Lage am Central Park, die Nähe zur U-Bahn und letztendlich der Preis (ca. 700 Dollar für zwei Personen für 4 Nächte). Also haben wir gebucht.

Bei unserer Ankunft in unserer Bleibe haben wir sofort den Schlüssel bekommen und konnten das Quartier beziehen. Leider waren wir auf den ersten Blick nicht ganz so begeistert: Das Apartment lag im Erdgeschoss, die Küche war mordsmässig dreckig (mit Spuren von Spaghettisosse am Herd und in sämtlichen Schränken), die Heizung liess sich nicht regulieren und es gab keine Bettdecken sondern nur Bettlaken – für diese Jahreszeit viel zu kalt. Glücklicherweise waren das Bad und auch das „Wohnzimmer“ sehr sauber. TV, Fön, Kühlschrank und Toaster funktionierten einwandfrei. Die U-Bahn und der Central Park lagen wirklich gleich vor der Haustür, nach Downtown gelangt man in wenigen Minuten.

Alles in allem würde ich bei meiner nächsten Reise lieber ein bisschen mehr Geld ausgeben und etwas luxuriöser wohnen. Wer mit kleinem Geldbeutel reist, dem kann ich die Apartments allerdings empfehlen, schliesslich schläft man ja nur dort und hält sich den gesamten Tag über in der Stadt auf. Das Geld, das ihr spart, wenn ihr nicht in einem teuren Hotel übernachtet, könnt ihr dann lieber in einem der Outlets in New York verprassen.

Tagged: Archive, Reisetipps & Insider, USA

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*