Sparen Sie zusätzlich 10% Rabatt oder mehr auf ausgewählte Hotels – dank Insider-PreisenJetzt kostenlos anmelden!

Spanien hat weltweit die meisten Strände mit Blauer Flagge – und hier stellen wir die schönsten des Landes vor.

By Frances Doherty on 11. June 2018 in Badeferien

Natürlich gibt es viele Länder mit traumhaften Küsten, an denen sich ein malerischer Sandstrand an den nächsten reiht – doch Spanien ist vielleicht das beste Reiseziel der Welt für gepflegte Badeferien. Schliesslich bietet das südeuropäische Land seit nunmehr 31 Jahren in Folge weltweit die meisten Strände mit Blauer Flagge, einer Auszeichnung, die von der Stiftung für Umwelterziehung (Foundation for Environmental Education, FEE) für die Qualität der Küstenabschnitte verliehen wird. Um eine Blaue Flagge zu erhalten, muss ein Strand eine Reihe hoher Standards bei Kriterien wie Zugänglichkeit, Sauberkeit, Sicherheit und Umweltmanagement erfüllen. Somit sind die 590 spanischen Strände, die mit einer Blauen Flagge ausgezeichnet wurden, nicht nur landschaftlich atemberaubend, sondern bieten auch eine hohe Wasserqualität und sichere Bedingungen zum Schwimmen für Badende aller Altersstufen. Natürlich wäre es etwas utopisch, bei einer einzigen Reise alle grossartigen Strände Spaniens abklappern zu wollen. Doch hier sind einige der absoluten Highlights, die Sie nicht verpassen sollten.

Cala Llenya, Ibiza

Ibiza mag vor allem wegen legendärer Nachtclubs wie Pacha und Amnesia bekannt sein, doch das bedeutet nicht, dass die Partyhochburg der Balearen nicht auch mit sonnenverwöhnten Sandstränden aufwarten könnte. Wenn Sie lieber in türkisfarbenem Wasser planschen anstatt zu DJ-Beats zu tanzen, dann machen Sie einen grossen Bogen um die Massen an der Playa d’en Bossa und begeben sich stattdessen lieber an dieses idyllische Fleckchen im Nordosten der Insel. In der Luft liegt dort der würzige Duft des schattigen Pinienwalds, der die natürliche Begrenzung des Strandes bildet, und die entspannende Ruhe wird von keinen feierwütigen Partytigern gestört.

Günstige Hotels auf Ibiza

La Concha, San Sebastián

Wenn Sie in den Badeferien auf keinen Fall auf die urbanen Annehmlichkeiten einer grösseren Stadt verzichten möchten, ist diese malerische Bucht aus weissem, weichem Sand und tiefblauem Wasser genau das Richtige. Die städtische Umgebung tut dem natürlichen Charme dieses spektakulären Küstenabschnitts keinen Abbruch – im Gegenteil bildet die historische Architektur, die den Strand umrahmt, eine ziemlich hübsche Kulisse. Wie man sich nur zu gut vorstellen kann, wissen auch Europas Reiche und Schöne die schmucke Strandpromenade von La Concha zu schätzen, die von hübschen weissen Geländern gesäumt wird. Somit bieten sich hier auch tolle Gelegenheiten, um Leute zu beobachten und vielleicht den ein oder anderen Prominenten zu erspähen.

Günstige Hotels in San Sebastián

Playa de Muro, Mallorca

Auch wenn es auf Mallorca etwas weniger wild und ausgelassen zugeht als auf dem benachbarten Ibiza, ist die grösste der Baleareninseln nach wie vor eines der beliebtesten Reiseziele Europas – und das nicht von ungefähr. Und dass die beinahe sechs Kilometer lange Playa de Muro mit ihrem weissen Sand und den sanften Dünen einen der beliebtesten Strände der Insel darstellt, ist auch nicht weiter überraschend. Dank des seichten Wassers und der ausgewiesenen Spielbereiche für Kinder finden Familien hier perfekte Bedingungen zum gemeinsamen Baden – dementsprechend zieht es im Sommer auch viele Eltern mit Kindern an diesen Strand.

Günstige Hotels auf Mallorca

 

Cala Formentor, Mallorca

[caption id="attachment_35249" align="alignnone" width="2400"] Boats and yachts at bay Cala Figuera, Majorca, Spain - crystal clear turquoise ocean water with rocks aside[/caption]

Die verträumte Cala Formentor im Nordwesten Mallorcas lädt Feriengäste ziemlich nachdrücklich dazu ein, die Füsse stundenlang im unglaublich weichen Sand versinken zu lassen. Auch wenn sich die Kunde von dieser malerischen, halbmondförmigen Bucht definitiv schon herumgesprochen hat, geht es dort noch immer einigermassen beschaulich zu. Und doch gibt es hier alle Annehmlichkeiten, die es für einen komfortablen Strandbesuch braucht, darunter auch einige gute Restaurants.

Günstige Hotels auf Mallorca

 

Las Vistas, Teneriffa

Auf den Kanarischen Inseln haben Reisende nun wirklich die Qual der Wahl, was schöne Küstenabschnitte angeht. Doch sogar unter den Traumstränden Teneriffas sticht Las Vistas als besonders reizend hervor. Das tiefblaue Wasser dieser geschützten Bucht ist das ganze Jahr über angenehm ruhig, sodass sich Eltern kleiner Wasserratten nicht um grössere Wellen oder gefährliche Strömungen sorgen müssen. Und der fast ein Kilometer lange Strandabschnitt bildet die perfekte Kulisse für einen gemütlichen Spaziergang bei Sonnenuntergang.

Günstige Hotels auf Teneriffa

Mehr Geschichten, die Sie interessieren könnten

Mit dem Mercedes SL 190 durch das Herz der Schweiz

Ein Roadtrip durch den schönen Süden der Schweiz

Bergrestaurants: 8 der besten Gaststätten in den Schweizer Bergen

This error message is only visible to WordPress admins

Error: No connected account.

Please go to the Instagram Feed settings page to connect an account.

0