ebookers

Überprüfen Sie die COVID-19-Einschränkungen.

Tagestour im Bus zur Weltkulturerbestätte Nikkō

Von JTB Sunrise Tours
4.3/5

Allgemeines

E-Voucher
Sofortige Bestätigung
Reinigung und Sicherheit

Reinigungs- und Sicherheitsmassnahmen

Mund-Nasen-Schutz erforderlich
Fahrzeuge & Veranstaltungsorte desinfiziert
Personal trägt persönliche Schutzausrüstung

Übersicht

  • Gelegenheit, die Sehenswürdigkeiten, Traditionen und Kultur von Nikkō zu erkunden
  • Besuch des zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Shintō-Schreins Nikkō Tōshō-gū
  • Authentisches japanisches Mittagessen
  • Spaziergang am berühmten See von Nikkō, dem Chūzenji-See
  • Besichtigung eines der größten Wasserfälle Japans, die Kegon-Fälle

Verfügbarkeit prüfen


Einige Inhalte dieser Seite wurden möglicherweise maschinell übersetzt
Originaltext anzeigen (Englisch)

Das ist im Preis enthalten

  • Geführte Tour durch die Innenstadt von Nikkō
  • Eintritt für Nikkō Tōshō-gū und die Kaiserliche Villa Tomozawa
  • Mittagessen (vegetarische Mahlzeiten sind auf Anfrage verfügbar)
  • Einfache Fahrt im Reisebus von einem Abholort aus (Keio Plaza Hotel in Shinjuku)
  • Rücktransfer zum nahe gelegenen Viertel Shinjuku St.
  • Live-Erläuterungen zur Tour in englischer Sprache
  • Getränke, Mineralwasser und Snacks

Wissenswertes vor der Buchung

  • Kinder bis zum Alter von 5 Jahren können kostenlos teilnehmen, erhalten jedoch keine Sitzplätze im Bus. Wenn Sie für das Kind einen Sitzplatz im Bus benötigen, buchen Sie diesen bitte zum Kinderpreis.
  • Vom 11. Oktober bis 6. November wird auf der Irohazaka Winding Road jedes Jahr ein starker Verkehr aufgrund farbiger Blätter erwartet. Daher werden die Kegon-Wasserfälle und der Chuzenji-See in diesem Zeitraum nicht besucht. Während dieser Zeit besuchen Sie statt der Kegon-Fälle und des Chūzenji-Sees das Nikko-san Rinno-ji Taiyu-in Mausoleum.
  • Vegetarisch Mahlzeiten sind verfügbar und müssen zum Zeitpunkt der Buchung angefragt werden.
  • 1 Person für 2 Sitzplätze beim Kauf von 2 Sitzplätzen.
  • Wer krank ist oder Fieber hat, darf nicht teilnehmen. Die Stornierungsgebühr wird zu diesem Zeitpunkt erhoben. Die Fieberentscheidung ist 37,5 ° C oder weniger (japanischer Standard).
  • Für diejenigen, die keine Maske tragen, benötigen wir den Kauf einer Maske.

Das erwartet Sie

Machen Sie eine Reise durch die Stadt Nikko und erkunden Sie ihre reiche Geschichte und faszinierende Architektur. Bewundern Sie die aufwendige Handwerkskunst und die reichen Details des Shintō-Schreins Nikkō Tōshō-gū sowie den Chūzenji-See und die Kegon-Fälle, einer der größten Wasserfälle Japans. Diese Bustour bringt Sie direkt zu den Sehenswürdigkeiten von Nikkō, die mit herkömmlichen Buslinien und Ausflügen auf eigene Faust nur schwer zu erreichen sind.

Fahren Sie 140 km nördlich von Tokio und besuchen Sie Nikko Toshogu, einen shintoistischen Schrein, der Teil der Schreine und Tempel von Nikko ist, einem UNESCO-Weltkulturerbe. Lassen Sie sich von den kunstvollen Schnitzarbeiten, der wunderbaren Architektur und der einmaligen Pracht der verschiedenen Gebäude in der wunderschönen Waldumgebung verzaubern. Sie besichtigen auch das Yomeimon-Tor, ein nationales Kulturgut, das im Jahr 2017 wieder für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde – nach etwa vier Jahren umfangreicher Renovierungsarbeiten, die um die 1,2 Milliarden JPY (10,4 Millionen USD) gekostet haben. Achten Sie hier vor allem auf die farbenprächtige Bausubstanz, die nach der Restauration im alten Glanz erstrahlt.

Machen Sie eine Pause für ein köstliches japanisches Mittagessen und machen Sie sich danach auf den Weg zum Chuzenji-See. Dieser malerische See mit einem Durchmesser von etwa 25 Kilometern und einer Tiefe von 163 Metern entstand vor etwa 20.000 Jahren nach einem Ausbruch des Bergs Nantai, der das Tal verschloss.

Machen Sie als nächstes eine Wanderung zum Observatorium, das sich vor einem der drei größten Wasserfälle Japans befindet, dem Kegon-Wasserfall, dessen Wasser aus einer Höhe von 97 m absteigt.

Über die Tobu Nikko Station halten Sie am Hanyu Parkplatz. Dort werden Sie das Gefühl haben, in die Edo-Zeit (1603-1868) gereist zu sein. Sie besichtigen die wunderschönen Bauwerke und berühmten alteingesessenen Geschäfte aus der Edo-Zeit, während Sie Andenken einkaufen.

Fahren Sie weiter zu den Teilen von Tokio, die nicht schlafen - Shinjuku -, wo Ihr Reiseführer Ihnen erklärt, wie Sie zu Ihrem Hotel zurückkehren können. Es steht Ihnen jedoch frei, das Nachtleben dieser bemerkenswerten Gegend zu erkunden, bevor Sie sich auf den Rückweg zum Hotel machen.

Reinigungs- und Sicherheitsmassnahmen

Verstärkte Reinigungsmaßnahmen

  • Reinigung und Desinfizierung häufig berührter Oberflächen
  • Fahrzeuge und Veranstaltungsorte mit Desinfektionsmittel gereinigt

Abstandsregeln

  • Es gelten Abstandsregeln
  • Schutztrennwände in den wichtigsten Kontaktbereichen

Sicherheitsmassnahmen

  • Mitarbeiter tragen persönliche Schutzausrüstung
  • Messung der Körpertemperatur der Mitarbeiter
  • Messung der Körpertemperatur verfügbar
  • Mund-Nasen-Schutz erforderlich
  • Mund-Nasen-Schutz bereitgestellt
  • Handdesinfektionsmittel bereitgestellt
Diese Informationen werden uns von unseren Partnern bereitgestellt.

Lage

Open map

Ort der Aktivität

  • Nikko toshogu
  • Sannnai 2301
  • Nikko Tochigi 321-1431

Treffpunkt/Ort der Einlösung

    • Keio Plaza Hotel (JTB SUNRISE TOURS DESK) departure at 8:15am
    • 2-2-1 Nishi-shinjuku
    • Shinjuku City Tōkyō-to 160-8330

4.3 von 5 durchschnittlich von 79 Bewertungen

86%

Bewertungen sortieren nach

Laden Sie die ebookers-App herunter und kosten Sie Ihre Reise voll aus

  • Klarer Vorteil! Über die App verdienen Sie mehr BONUS+ als über den PC
  • Sie erhalten Reiseupdates in Echtzeit, wie Informationen zu Gate-Änderungen und Flugverspätungen
  • Sie können Einzelheiten zu bevorstehenden Reisen, die Adresse des Hotels und Karten mit der Wegbeschreibung abrufen

Senden Sie sich per SMS einen Download-Link

Indem Sie Ihre Nummer angeben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihnen einmalig eine automatisierte SMS mit einem Link zur App schicken. Möglicherweise fallen die üblichen SMS-Gebühren an.
QR-Code