Loading...

Badeferien in Bangkok

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Kombi-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine ebookers-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Bangkok Lassen Sie sich von unseren Bangkok-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Badeferien in Bangkok

Gründlich Sonne tanken und in einer paradiesischen Umgebung ausspannen – Badeferien in Thailand sind dafür genau das Richtige. Buchen Sie eine Pauschalreise nach Bangkok bei ebookers.ch und profitieren Sie von den vielen Wahlmöglichkeiten bei der Verpflegung und beim Hoteltransfer: Wenn Sie auf ebookers.ch Ihren Urlaub in Bangkok buchen, können Sie wählen zwischen Frühstück, Halb- und Vollpension. Bei einem All-inclusive-Angebot sind sogar die Getränke mit eingeschlossen. So verbringen Sie genau die Ferien, die zu Ihnen passen.

Exotische Traumdestination

Tropisches Wetter, riesige Shopping-Paradiese, pikante Thaigerichte, romantische Sonnenuntergänge über dem Chao-Phraya-Fluss – kaum jemand kann sich dem Zauber Bangkoks entziehen und wer einmal die «Stadt der Engel» besucht hat, kehrt meist wieder. Kein Wunder ist Bangkok eine der am häufigsten besuchten Städte der Welt. Mit einem Kinderwagen sind Sie im Gedränge des Marktes oder auf den Trottoirs fehl am Platz, aber die Thais sind ausgesprochen kinderfreundlich und auch kleine Feriengäste kommen in Bangkok voll auf ihre Kosten.

Ankunft in Thailand

Die drei bedeutendsten Regionen für Badeferien in Thailand sind Phuket, Ko Samui und Pattaya. Um zu den Inseln Phuket und Ko Samui im Süden Thailands zu gelangen, nehmen Sie einen Inlandflug. Pattaya erreichen Sie hingegen von Bangkok aus in rund zwei Stunden mit dem Bus oder dem Taxi. Der Suvarnabhumi Airport von Bangkok ist seit 2006 in Betrieb. Ob Sie den Transfer in Ihre Pauschalreise nach Bangkok einschliessen wollen, bleibt Ihnen überlassen. Mit der modernen Schnellbahn gelangen Sie rasch und billig ins Zentrum. Je nachdem, wo sich Ihre Unterkunft befindet, ist es allerdings angenehmer, mit einem direkten Transfer ins Hotel zu fahren.

Heisses Tropenklima

Die beste Jahreszeit für Badeferien in Bangkok ist zwischen November und Februar, wenn das Wetter relativ kühl und trocken ist – mit Betonung auf «relativ», denn auch in dieser Zeit steigt das Thermometer jeden Tag auf 30 °C. Im März und April wird es unangenehm heiss, bis die Regenzeit im Mai Kühlung bringt. September und Oktober vermeiden Sie besser, denn es regnet viel und kommt vereinzelt zu Überschwemmungen.

Immenses Angebot an Hotels aller Klassen

Natürlich gibt es in einer so populären Touristendestination wie Bangkok ein schier unerschöpfliches Angebot an Hotels jeder Preisklasse. Wenn Sie für Ihren Badeurlaub Bangkok wählen, haben Sie die Wahl von der sehr günstigen Herberge an der berühmten Khao San Road bis zum ultimativen Luxus der Hoteltürme am Fluss bei der Charoen Krung Road. Beliebt sind auch Hotels im Sukhumvit-Quartier, wo viele Expatriates leben und Sie eine Menge von Einkaufszentren, Restaurants und Nachtlokale finden. Wenn Sie in Bangkok nur Zwischenstation auf dem Weg zu den Stränden im Süden machen, bietet sich auch ein Hotel in der Umgebung des Flughafens an.

Die richtige Kleidung

Exotische Tempel, prunkvolle Paläste, lebhafte Märkte – Bangkok ist voller Sehenswürdigkeiten. Ein Muss ist der Grand Palace, der grossartige ehemalige Königspalast. Beachten Sie, dass für den Besuch des Grand Palace gewisse Kleidervorschriften gelten: Ärmellose T-Shirts, kurze Hosen und Sandalen sind nicht zugelassen.