Loading...

Badeferien in Djerba

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Kombi-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine ebookers-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Djerba Lassen Sie sich von unseren Djerba-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Badeferien in Djerba

Fliegen Sie nach Djerba, um die intensive Sonne zu geniessen und sich auf der Mittelmeerinsel zu entspannen. Eine Pauschalreise nach Djerba von ebookers.ch bietet Ihnen viele Vorteile: Der Flug und in der Regel auch der Hoteltransfer werden für Sie organisiert, damit Sie sich ganz der Erholung widmen können. Viele Hotels in Djerba bieten All-inclusive-Service an, sodass Sie nicht nach Restaurants suchen müssen, sondern sich einfach an den gedeckten Tisch setzen können.

Sonnige Badeferien in Djerba

Djerba eignet sich sowohl fürs entspannte Faulenzen als auch für aktive Ferien. Besonders beliebt ist der Badeort am Mittelmeer bei preisbewussten Reisenden, welche das vielfältige Angebot für Wassersport zu schätzen wissen. Die meisten Badegäste kommen aus Deutschland, Frankreich und Italien. Wie überall in Tunesien werden Kinder auch in Djerba freundlich empfangen und betreut. Für abwechslungsreiche Familienferien gibt es kaum eine bessere Wahl als einen Badeurlaub auf Djerba.

Auf der grössten Insel Nordafrikas

Die flache Insel Djerba liegt im Golf von Gabes an der Ostküste Tunesiens. Mit einer Fläche so gross wie der Kanton Basel-Land ist sie die grösste Insel Nordafrikas. Der sieben Kilometer lange Römerdamm stellt die Verbindung zum Festland her. Der internationale Flughafen von Djerba befindet sich acht Kilometer westlich des Hauptorts Houmt Souk ganz im Norden der Insel. In fast allen Pauschalreisen nach Djerba ist der Transfer eingeschlossen, sodass Sie am Flughafen abgeholt und zum Hotel begleitet werden.

Trockenes, heisses Sommerwetter

Palmen, Feigenkakteen sowie Granatapfel- und Olivenbäume prägen die Vegetation von Djerba. Der intensiv betriebene Gartenbau erfordert viel künstliche Bewässerung, denn im heissen Sommer regnet es praktisch nie. Das Süsswasser wird über eine Pipeline auf dem Römerdamm vom Festland her bezogen. Bis in den Oktober hinein bleiben die Temperaturen sommerlich warm, aber im Herbst riskieren Sie, in den einen oder andern Regenguss zu geraten.

Vielfältiges Hotelangebot

Besonders an der Ostküste buhlen zahlreiche Hotels um die Gunst der Touristen. Wenn Sie Ihren Urlaub in Djerba buchen, können Sie hier unter vielen preiswerten Drei- und Viersternhotels auswählen. Sehr beliebt ist der Sidi-Mahres-Strand im Bezirk Midoun, der über sehr feinen Sand verfügt. Am Seguia-Strand bei der Ortschaft Aghir finden Sie vor allem bequeme Viersternhotels mit weitläufigen Poolanlagen.

Töpfern, reiten und Piraten spielen

Besonders für Kinder bietet der Freizeitpark Djerba Explore viel Abwechslung. Hier erfahren Sie einiges über die Geschichte und Kultur der Insel. Kinder können inmitten von Palmen und Bananenstauden das Töpfern erlernen. In allen touristischen Orten werden Reitkurse für Kinder angeboten, denn die langen Strände eignen sich gut für erste Reitversuche. Ein beliebter Ausflug ist die «Piratenfahrt» in historisch aussehenden Booten zur Flamingo-Halbinsel. Flamingos werden Sie zwar keine sehen, denn diese Zugvögel kommen nur zum Überwintern hierher, aber vielleicht gelingt es Ihnen, Calamari zu fangen oder Austern zu sammeln. Als kulturelles Highlight können Sie die unweit von Houmt Souk gelegene Al-Ghriba-Synagoge besichtigen, eine der ältesten und bekanntesten Synagogen der Welt. Sie ist an jedem Tag ausser dem Sabbat für Touristen geöffnet.