Loading...

Tropische Badeferien in Punta Cana

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Kombi-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine ebookers-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Punta Cana Lassen Sie sich von unseren Punta Cana-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Tropische Badeferien in Punta Cana

Haben Sie vor, die Beine hochzulegen und in den Ferien gründlich zu faulenzen? Träumen Sie von palmengesäumten Stränden am türkisblauen Meer? Hören Sie schon das rhythmische Rauschen der Brandung? Dann sind Sie mit Badeferien in Punta Cana gut bedient, denn schönere Strände als hier werden Sie kaum finden. Wählen Sie eine All-inclusive-Option und lassen Sie sich rundum verwöhnen. Mit einer Pauschalreise nach Punta Cana in der Dominikanischen Republik geniessen Sie einen reibungslosen Ablauf ihrer Ferienreise, falls gewünscht auch einschliesslich des Hoteltransfers. Sie können den Transfer auch separat auf ebookers.ch in der Rubrik «Aktivitäten» buchen. Perfektes Angebot gefunden? Dann einfach online Ihren Urlaub in Punta Cana buchen und schon bald am Traumstrand unter Palmen liegen!

Brandung an herrlichen Stränden

Weil Punta Cana ganz am östlichen Ende der Insel Hispaniola liegt, sind die Strände dem Atlantischen Ozean und nicht dem wärmeren, ruhigeren Karibischen Meer zugewandt. Wer ein lebhaftes Meer mit ordentlichen Wellen mag, wird eine Pauschalreise nach Punta Cana sehr geniessen. Für kleine Kinder eignet sich die Region nicht unbedingt, weil die Brandung gefährlich sein kann. Toben Sie sich nach einem langen Sonnentag gern in der Disco aus? Die Hotelanlagen wissen, wie sie ihre Gäste mit Shows und Musik bei guter Laune halten.

Erholsame Tage in der Dominikanischen Republik

Punta Cana ist eine der Top-Destinationen in der Karibik, denn die strahlend weissen Postkarten-Strände lassen nichts zu wünschen übrig. Nach zehn Stunden Flug landen Sie auf dem Punta Cana International Airport, dem wichtigsten Flughafen der Dominikanischen Republik, der im traditionellen dominikanischen Stil als Open-Air-Terminal mit palmgedeckten Dächern gebaut wurde.

Immer tropisch warm

Das tropische Klima in Punta Cana ändert sich im Jahresverlauf nur wenig. Das ganze Jahr über herrschen Höchsttemperaturen um die 30 °C und es fällt nur wenig Regen. Die Wassertemperaturen bewegen sich ganzjährig zwischen 26 °C und 29 °C. Während der Hochsaison von Dezember bis April ist mit höheren Preisen zu rechnen. Von Juni bis Ende November können Hurrikane auftreten, die aber nur sehr selten Punta Cana direkt treffen. Sollten Sie tatsächlich einen Hurrikan erleben, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, da die Hotels in der Region sehr gut darauf vorbereitet sind.

An der Kokosnussküste

Punta Cana liegt an der Ostspitze der Insel Hispaniola an der sogenannten Kokosnussküste «Costa del Coco». Der Küste entlang reihen sich von Nord nach Süd zahlreiche Strände aneinander, einer schöner als der andere. Der Strandabschnitt Playa Bávaro ist durch Korallenriffe vor der Brandung geschützt, während an der Playa de Arena Gorda Tauchschulen ihre Dienste anbieten.

Viele Aktivitäten auch abseits des Strands

Die Hauptattraktion für Badeurlaub in Punta Cana ist natürlich das Baden und Relaxen an den unvergleichlichen Stränden, aber auch wenn Sie gerne reiten oder Golf spielen, finden Sie viele Möglichkeiten, Ihr Hobby zu pflegen. Eine Besonderheit ist die Walbeobachtung, wenn sich von Januar bis März Pottwale zur Paarung vor der Halbinsel Samaná treffen. Bei der Dolphin Island können Sie mit Delfinen schwimmen gehen und ein Tagesausflug zur Isla Saona entführt Sie in den Nationalpark Parque Nacional del Este – ein intaktes Ökosystem, das Hunderten von Vogel-, Fisch- und Pflanzenarten Schutz bietet.