Loading...

Last minute auf Kos

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Kombi-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine ebookers-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Kos Lassen Sie sich von unseren Kos-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Last minute auf Kos

Buchen Sie massgeschneiderte Last-minute-Ferien auf Kos, denn die griechische Insel ist dank ihren langen Sandstränden und dem reichen kulturellen Erbe ein idealer Ort, um erholsame Tage an der Sonne zu verbringen. Auf ebookers.ch entscheiden Sie persönlich, ob Sie für Ihren Badeurlaub auf Kos nur den Flug, nur das Hotel oder beides buchen möchten. Auch ob Sie ein Angebot mit oder ohne Transfer vom Flughafen zum Hotel vorziehen, bestimmen Sie selbst. Mit einem All-inclusive-Angebot brauchen Sie sich in Ihren Last-minute-Ferien auf Kos nur noch an den gedeckten Tisch zu setzen. Was gibt es Erholsameres?

Last minute auf Kos für Jung und Alt

Die herrlichen Sandstrände auf der Dodekanes-Insel laden zum Schwimmen und Sonnenbaden ein. Unter Surfern sind die beständigen Winde bekannt, aber auch zum Tauchen, Schnorcheln, Segeln und für viele weitere Wassersportarten ist die Insel ideal. Wanderer und Mountainbiker können auf Kos weitläufige Touren unternehmen, und sogar auf dem Pferd können Sie gewisse Gegenden erkunden. Familien geniessen die vielen Einkaufsmöglichkeiten in Kos-Stadt und die Vielfalt an Vergnügungen für Gross und Klein.

Urlaub auf Kos buchen: Erholsame Ferien im Ägäischen Meer

Den Flughafen Kos-Hippokrates im Zentrum der Insel erreichen Sie mit einem dreistündigen Flug aus der Schweiz. Der Hauptort Kos-Stadt im Nordosten der Insel bildet das wirtschaftliche und touristische Zentrum. Falls Ihr Last-minute-Angebot auf Kos auch den Transfer einschliesst, werden Sie am Flughafen abgeholt und in Ihr Hotel gebracht. Vielleicht ziehen Sie es aber vor, auf ebookers.ch einen Mietwagen zu reservieren, damit Sie die rund 50 Kilometer lange Insel auf eigene Faust erkunden können.

Ideal in der Nebensaison

Die meisten Besucher reisen im Juli und August nach Kos, wenn sich Kos-Stadt jede Nacht in eine Open-Air-Disco verwandelt. Mehr Ruhe finden Sie im Frühsommer oder Herbst. Von August bis Oktober herrschen in der südlichen Ägäis angenehme Badetemperaturen. Regen ist im Sommerhalbjahr höchst selten.

Überall herrliche Strände

Kos-Stadt bietet sowohl schöne Badebuchten als auch historische Sehenswürdigkeiten. Beidseits des Inselhauptorts finden Sie lange Sandstrände und eine grosse Auswahl an hervorragenden Hotels. Besonders beliebt bei einem jüngeren Publikum ist das Städtchen Kardamena an der Südküste der Insel mit seinen vielen Bars und Discos. Die Nordostküste der Insel mit den Badeorten Tigaki, Marmari und Mastichari wird durch kilometerlange Sand- und Kiesstrände gesäumt. Eine weitere gut erschlossene Region ist die Gegend rund um das Dorf Kefalos an der Südwestspitze der Insel. Während deutschsprachige Badegäste eher die Nordküste um Mastichari und Marmari vorziehen, sind britische Touristen oft im Süden bei Kardamena anzutreffen.

Zeugen einer vielfältigen Geschichte

Die bei Weitem wichtigste archäologische Sehenswürdigkeit von Kos ist das Asklepieion. In dieser dem griechischen Gott der Heilkunst gewidmeten Stätte gab es nebst einem Tempel auch eine Art Spital und eine Medizinschule. In Kos-Stadt können Sie sich im Schatten einer alten Platane ausruhen, die laut einer Legende der Arzt Hippokrates vor über 2 400 Jahren gepflanzt haben soll.