Beginn des Hauptinhalts
Reiseart
Flug 1
Flug 2
Flug 3
Flug 4
Flug 5

Ihr Frankfurt Reiseführer

Wenn Sie die Frankfurt Reiseberichte lesen, dann entsteht in der Regel das Bild von einer geschäftigen Stadt mit rund 680.000 Einwohnern, in der das Geld regiert. Sicher gibt es in Frankfurt am Main eine Menge Banken, aber das ist nur eine Seite der deutschen Metropole. Frankfurt erweckt schnell den Eindruck eine hektische Stadt zu sein, in der jeder nur seinen Geschäften nachgeht und die wenig Ecken hat, an denen man sich entspannen kann. Wer die Reiseberichte Frankfurt liest, der bekommt zumindest diesen Eindruck. Auch die imposante Skyline der Stadt, die ihr den Beinamen "Mainhattan" eingebracht hat, tut das Übrige dazu. Aber Frankfurt kann auch ganz anders sein.

Die Reiseberichte Frankfurt - eine romantische Stadt der Dichter

Johann Wolfgang von Goethe ist der wohl berühmteste Frankfurter und er hat der Mainmetropole den Stempel einer Dichterstadt aufgedrückt. Lesen Sie die Reiseberichte Frankfurt in aller Ruhe, dann werden Sie erkennen, dass nicht nur der Dichterfürst damals ein romantisches Frankfurt gesehen hat, sondern dass die Stadt auch heute noch zwischen all den Hochhäusern, eine verträumte Stadt mit sehr viel Nostalgie und Geschichte sein kann.

Die besten Hotels in Frankfurt

In Frankfurt ist die internationale Finanzwelt zu Gast und entsprechend gross ist die Auswahl an erstklassigen Hotels. Das Steigenberger Hotel Metropolitan gehört zu den besten Hotels Frankfurt. Das fünf Sterne Hotel im Finanzbezirk, beeindruckt mit viel Eleganz. Auch das fünf Sterne Hotel Frankfurter Hof ist eines der besten Hotels Frankfurt, das zur Steigenberger Gruppe gehört. Es liegt in der Nähe des Flughafens und ist ideal für Geschäftsreisende. Das Hotel Metropol in der Nähe des Bahnhofs, ist eines der besten Hotels Frankfurt. Das vier Sterne Hotel überzeugt durch eine elegante und sehr komfortable Einrichtung.

Sehenswürdigkeiten in Frankfurt

Römer und Römerberg

Das Herz Frankfurts schlägt auf dem Römerberg, denn der Berg und der Römer zählen zu den grössten Frankfurt Sehenswürdigkeiten. Der Römer, das ist das alt-ehrwürdige Rathaus der Stadt, was zu den ältesten in Deutschland gehört. Im Jahre 1405 kaufte die Stadt zwei Häuser: Das Gasthaus zum Römer und das Gasthaus zum goldenen Schwan, für zusammen 800 Gulden. Schnell wurde der Römer zu dem Gebäude, in dem die wichtigen Dinge der Stadt besprochen wurden und so wurde aus dem Gasthaus ein Rathaus. Hier fanden die Vorentscheidungen für die Kaiserwahl statt und hier befindet sich der wohl bekannteste Balkon Deutschlands, von dem Staatsgäste und Fussballstars winken. Der Römerberg zählt ebenfalls zu den grossen Sehenswürdigkeiten Frankfurt, war in früheren Zeiten aber ein Platz für alle Gelegenheiten. Hier wurde der Markt abgehalten, es gab Turniere, Messen und auch als Richtplatz war der Römerberg bekannt. Heute gruppieren sich die alten Kaufmannshäuser rund um den Platz und um den Gerechtigkeitsbrunnen, der in der Mitte steht. Gegenüber dem Rathaus befindet sich zudem das Historische Museum.

Der Kaiserdom

Genau genommen handelt es sich beim Kaiserdom nur um eine Kirche, denn Frankfurt war nie Bischofssitz. Trotzdem ist der Dom eine der schönsten Sehenswürdigkeiten in Frankfurt. Er wurde im gotischen Stil auf den Mauerresten einer Kapelle aus der Merowingerzeit errichtet. Im Dom wurden ab dem Jahr 1356 auch die deutschen Kaiser gewählt und zwischen 1562 und 1792 auch gekrönt. Neben der mittelalterlichen Wahlkapelle ist besonders der Chor der mächtigen Kirche einen Besuch wert und wenn Sie einen schönen Blick über die Stadt und den nahegelegenen Taunus haben wollen, dann sollten Sie sich die Mühe machen und die 324 Stufen in den Turm des Doms steigen. Es lohnt sich auf jeden Fall.

Sehenswürdigkeiten in Frankfurt - das Goethe Haus

Er war der bekannteste Sohn der Stadt und heute ist das Goethehaus eine der interessantesten und grössten Sehenswürdigkeiten Frankfurt. Im Giebelhaus am Grossen Hirschgraben, kam am 28. August 1749, Punkt 12°° Uhr am Mittag, Johann Wolfgang von Goethe zur Welt. Im Zweiten Weltkrieg fast vollständig zerstört, wurde das Goethehaus komplett restauriert und mit den Originalmöbeln wieder eingerichtet. Im zweiten Stock befindet sich das Studierzimmer des Dichters, in dem er unter anderem den Faust und auch die Leiden des jungen Werthers schrieb. Im Erdgeschoss können Sie viele Originalschriften Goethes sehen, zum Beispiel auch die Briefe, die er an Caspar David Friedrich und Friedrich Schiller schrieb.

Geheimtips für Frankfurt

Frankfurt ist ein Einkaufsparadies

Wenn Sie Ausflüge in Frankfurt zum Shoppen machen wollen, dann wird Ihr Weg Sie in die Zeil, eine der schönsten und grössten Einkaufsstrassen von Europa führen. Bummeln Sie über den Boulevard mit seinen eleganten Geschäften und Designerläden. "My Zeil" - so heisst ein neues junges Einkaufszentrum, in das Sie Ausflüge Frankfurt unternehmen sollten. Junge Mode, schicke Cafés und vieles mehr erwarten Sie. Über sieben Etagen erstreckt sich die Zeilgalerie, die auch schon rein optisch zu den Höhepunkten in Frankfurt zählt. Bei den Ausflügen Frankfurt in dieses futuristisch anmutende Shoppingcenter, können Sie in 50 Geschäften stöbern, anprobieren und natürlich auch kaufen. Ausflüge Frankfurt können Sie aber auch in die Altstadt führen. Die Neue Kräme ist eine Strasse in der Nähe des Paulplatzes, in der schon im Mittelalter mit Kleidung und Gebrauchswaren gehandelt wurde, heute gibt es dort viele schicke und aussergewöhnliche Läden.

Nightlife Frankfurt - ausgesprochen vielseitig

Das Nightlife Frankfurt hat viele Seiten. Auf der einen Seite gibt es sehr viele coole Discotheken und Clubs, in denen die House und Dancefloorszene zu Hause ist und auf der anderen Seite ist das Nightlife Frankfurt ein Besuch in den vielen kleinen, gemütlichen Weinlokalen in den Vororten. Die Kaiserstrasse und auch rund um den Bahnhof gibt es jede Menge Bars und Clubs, in denen entweder die bekannten DJs der Stadt auflegen oder es gute Live Musik gibt. Techno gehört zu den bevorzugten Musikrichtungen, die in den Frankfurter Clubs gespielt wird. Deutlich leiser und auch viel gemütlicher ist das Nightlife Frankfurt zum Beispiel im Vorort Sachsenhausen, denn dort gibt es viele Weinlokale, in denen der berühmte "Applewoi" ausgeschenkt wird, ein Apfelwein, der es allerdings in sich hat und mit Vorsicht genossen werden sollte.

Reisetipps in Frankfurt

Klima in Frankfurt

In Frankfurt herrscht ein gemässigtes, mitteleuropäisches Klima. Die Sommer sind mit bis zu 25° Grad warm und im Winter werden in der Regel Temperaturen um den Gefrierpunkt gemessen. Schnee ist keine Seltenheit und in vielen Wintern wurden in der Innenstadt zehn Zentimeter und mehr gemessen.

Frankfurt Spezialitäten

In allen Reise Tipps für Frankfurt können Sie garantiert über die berühmten Frankfurter Würstchen lesen, aber die leckeren Rindfleischwürstchen sind nicht die einzige Spezialität der Mainmetropole. Bekannt und beliebt ist die Frankfurter Grüne Sauce, die aus sieben verschiedenen Kräutern besteht. Welche Kräuter genau in diese Sauce kommen, die zu gekochtem Rindfleisch gegessen wird, ist ein Geheimnis, dass Sie in keinem der Reisetipps Frankfurt erfahren können. Zum Applewoi essen die Frankfurter gerne einen Handkäs mit Musik. Dieser Sauerrahmkäse wird mit Essig und Öl angemacht und dazu werden reichlich Zwiebeln gegessen. Aber auch Rippchen mit herzhaftem Sauerkraut werden Sie in vielen Weinstuben auf der Speisekarte finden. In Frankfurt gibt es aber auch köstliche Süssspeisen. Der Frankfurter Kranz ist eine Torte aus Buttercreme mit Krokant und Sie können diese Torte in allen Cafés der Stadt essen. Bethmännchen aus Marzipan mit Mandeln gehören in die Weihnachtszeit und schmecken einfach köstlich.

Frankfurt Anreise

Kommen Sie mit dem Flugzeug an, dann landen Sie auf dem zweitgrössten Flughafen in Europa. Von dort aus können Sie, laut der Reisetipps Frankfurt, bequem mit dem Bus oder auch mit der U-Bahn in die Stadt fahren. Frankfurt hat sehr gute Autobahnanbindungen und deshalb können Sie die Stadt auch mit dem eigenen Wagen besuchen.

Währung in Frankfurt

Deutschland gehört zur europäischen Union, und Sie können in Frankfurt mit dem Euro bezahlen.

Restaurants in Frankfurt

Sie zählen zu den besten Restaurants in Frankfurt

Frankfurt ist international und hat entsprechend viele Restaurants, in denen Sie eine kulinarische Weltreise machen können. Das Buzzano ist eines der bekanntesten und besten Restaurants in Frankfurt. Sie haben die Auswahl zwischen Steaks in allen Variationen und auch das Salatbüffet kann sich sehen lassen. Das Holbein's besticht nicht nur durch erstklassiges Essen, sondern auch durch ein sehr elegantes Ambiente und ist deshalb eines der besten Restaurants in Frankfurt. Zur goldenen Kron ist eines der besten Restaurants in Frankfurt, wenn es um die gehobene Frankfurter Küche geht. Sie sollten die Frankfurter Würstchen Deluxe probieren.

Geschichte Frankfurt

Römer und Kaiser haben einen Einfluss auf die Geschichte von Frankfurt

Urkundlich erwähnt wird Frankfurt zum ersten Mal im Jahre 794 durch Kaiser Karl den Grossen. Aber die Geschichte Frankfurt beginnt schon viel früher. Es waren die Römer, die dort ein Militärlager errichteten und später war Frankfurt ein Teil des fränkischen Königshofs. 843 wird die Stadt Kaiserpfalz und 1220 schliesslich eine freie Reichsstadt. In der Geschichte Frankfurt hat das Jahr 1356 eine besondere Bedeutung, denn in diesem Jahr wird im Römer, dem heutigen Rathaus, zum ersten Mal der Kaiser des Römischen Reiches gewählt. Der letzte Kaiser der in Frankfurt gewählt wurde, war Franz II. aus dem Hause Habsburg und diese Wahl fand 1792 statt. Im Mittelalter entwickelte sich die Stadt zu einem Handelszentrum, denn man hatte früh erkannt, dass die Stadt mit ihrer guten Lage am Main perfekt geeignet war, um mit den Nachbarstaaten Handel zu treiben.

Freie Reichstadt

Die Geschichte von Frankfurt nimmt 1806 eine interessante Wendung, als Frankfurt zu einer freien Reichsstadt im Rheinbund gemacht wird. Zwischen 1810 und 1813 ist Frankfurt sogar ein Grossherzogtum. Nach dem Tod Napoleons nimmt die Geschichte von Frankfurt wieder eine andere Wendung, denn nach dem Wiener Kongress 1815 kommt die Stadt am Main zu Bayern. Die Stadtväter schaffen es aber, dass Frankfurt erneut zu einer freien Stadt wird und dem Deutschen Bund beitreten kann. Ein entscheidender Punkt in der Geschichte Frankfurt ist das Jahr 1848, in dem es zur so genannten Märzrevolution kommt. Die Nationalversammlung tagt in der Paulskirche und es wird mehr Demokratie für das Volk verlangt. 1866 marschieren die Preussen in Frankfurt ein und kurze Zeit später ist Frankfurt ein Teil des Grossherzogtums von Hessen-Nassau. Aber Frankfurt wird wieder eine freie Stadt und zum ersten Mal in der Geschichte Frankfurt wird im Jahre 1868 ein Oberbürgermeister für die Stadt gewählt. Nach dem Krieg 1870/71 wird in der Stadt der Frankfurter Frieden geschlossen.

Das neue Frankfurt

Anfang des 20. Jahrhunderts nimmt die Geschichte Frankfurt einen neuen Kurs. Im ersten Weltkrieg wird Frankfurt weitgehend verschont, aber die Hungerjahre nach dem Krieg setzen der Stadt am Main schwer zu. Die Menschen gehen auf die Strasse um zu prostieren und Frankfurt erlebt Strassenschlachten. Im zweiten Weltkrieg sieht die Geschichte Frankfurt anders aus, denn durch die Bombenangriffe der Alliierten wird Frankfurt zu 70% zerstört. Auch das Jahr 1949 ist ein wichtiges Jahr in der Geschichte von Frankfurt, denn die Wahl zur Bundeshauptstadt steht an. Frankfurt hat schon ein Parlamentsgebäude gebaut, aber die Wahl gewinnt Bonn am Rhein. In das zu früh gebaute, grosse Parlamentsgebäude zieht der Hessische Rundfunk ein. Heute ist Frankfurt das "Mainhattan", eine der modernsten und bekanntesten Städte in der Bundesrepublik Deutschland.

Hotels in Frankfurt

Alle 395 Hotels in Frankfurt anzeigen
Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center

Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center

Flughafen Terminal 1, Frankfurt
5.0 von 5.0
4.0 von 5 (13 Bewertungen)

Dieses Hotel für Familien in Frankfurt ist dank der hervorragenden Lage (Frankfurt Airport Area) nur 2 km entfernt von: The Squaire und Lufthansa Flight Training ...

CHF 107

CHF 107
Wyndham Grand Frankfurt

Wyndham Grand Frankfurt

Wilhelm-Leuschner-Straße 32/34, Frankfurt
4.5 von 5.0
4.1 von 5 (14 Bewertungen)

Dieses Hotel für Familien in Frankfurt liegt in Flughafennähe. Städel Museum, Opern- und Schauspielhaus Frankfurt und Liebieghaus befinden sich nur zehn Gehminuten ...

CHF 117

CHF 117
Park Inn by Radisson Frankfurt Airport Hotel

Park Inn by Radisson Frankfurt Airport Hotel

Amelia-Mary-Earhart-Str. 10, Frankfurt
3.5 von 5.0
4.7 von 5 (3 Bewertungen)

Dank der ausgezeichneten Lage (Frankfurt Airport Area) ist dieses Hotel mit dem Schwerpunkt auf Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit nur 2 km von The Squaire ...

CHF 58

CHF 58
Hilton Garden Inn Frankfurt Airport

Hilton Garden Inn Frankfurt Airport

The Squaire, Frankfurt
3.5 von 5.0
3.9 von 5 (7 Bewertungen)

Dieses Hotel für Familien liegt in Frankfurt (Frankfurt Airport Area). The Squaire und Lufthansa Flight Training Center befinden sich im Umkreis von 2 km. Ebenfalls ...

CHF 101

CHF 101
Ramada Hotel Frankfurt City Center

Ramada Hotel Frankfurt City Center

Weserstrasse 17, Frankfurt
4.5 von 5.0
3.5 von 5 (13 Bewertungen)

Dank der ausgezeichneten Lage (Bahnhofsviertel) ist dieses Hotel zu Fuß nur 10 Minuten entfernt von: English Theatre, Opern- und Schauspielhaus Frankfurt und ...

CHF 54

CHF 54
Steigenberger Airport Hotel

Steigenberger Airport Hotel

Unterschweinstiege 16, Frankfurt
4.5 von 5.0
4.3 von 5 (26 Bewertungen)

Dank der ausgezeichneten Lage (Frankfurt Airport Area) ist dieses Hotel im luxuriösen Stil nur 2,2 km von The Squaire und 3,7 km von Lufthansa Flight Training ...

CHF 95

CHF 95
Steigenberger Metropolitan

Steigenberger Metropolitan

Poststr. 6, Frankfurt
5.0 von 5.0
4.3 von 5 (3 Bewertungen)

Dank der ausgezeichneten Lage (Bankenviertel) ist dieses Hotel im luxuriösen Stil zu Fuß nur 15 Minuten entfernt von: Kap Europa, Maintower und Opern- und Schauspielhaus ...

CHF 148

CHF 148
IntercityHotel Frankfurt

IntercityHotel Frankfurt

Poststr. 8, Frankfurt
3.5 von 5.0
4.0 von 5 (2 Bewertungen)

Dank der ausgezeichneten Lage (Bankenviertel) ist dieses Hotel zu Fuß nur 15 Minuten entfernt von: Kap Europa und Maintower. Ebenfalls nur 2 km entfernt: Opern- ...

CHF 94

CHF 94
Moxy Frankfurt Airport

Moxy Frankfurt Airport

Amelia-Mary-Earhart-Strasse 5, Frankfurt
3.5 von 5.0
4.2 von 5 (5 Bewertungen)

Dieses Hotel ist dank der hervorragenden Lage (Frankfurt Airport Area) nur 3,4 km von Lufthansa Flight Training Center entfernt. Im Umkreis von 15 km befinden ...

CHF 64

CHF 64
Adina Apartment Hotel Frankfurt Westend

Adina Apartment Hotel Frankfurt Westend

Osloer Strasse 3, Frankfurt
4.5 von 5.0
5.0 von 5 (2 Bewertungen)

Dank der ausgezeichneten Lage (Bankenviertel) ist dieses Aparthotel zu Fuß nur 15 Minuten entfernt von: Kap Europa und Congress Center Messe Frankfurt. Ebenfalls ...

CHF 92

CHF 92
Karte

Die Preise spiegeln die niedrigsten gefundenen "Basiskosten" für die nächsten 30 Tage wider. Preise unterliegen Änderungen und enthalten unter Umständen keine Servicegebühren, Kosten für Extrapersonen oder Zusatzkosten wie Zimmerservice. Es werden je nach Destination die umgerechneten Preise ausgewiesen, basierend auf dem jeweiligen Tageskurs. Das Hotel jedoch berechnet in lokaler Währung. Lokale Gebühren können anfallen