Zum Hauptinhalt springen
Beginn des Hauptinhalts

"Booked a 2 night break - beautiful hotel and grounds! Selling point was the private beach and attentive staff. Would make it a 5* rating but we had is ... " Mehr

Von einem verifizierten Reisenden am Fri 25 May 2018

Daten eingeben, um die Verfügbarkeit anzuzeigen.

Classic-Zimmer, Stadtblick

Bettenanzahl 1 King-Bett Maximale Belegung 3 max.
CHF 396* pro Nacht/Zimmer 15. Juni - 16. Juni

Comfort-Zimmer, Meerblick

Bettenanzahl 1 King-Bett Maximale Belegung 3 max.

Pool Suite

Bettenanzahl 1 King-Bett Maximale Belegung 2 max.

Superior-Zimmer, Stadtblick

Bettenanzahl 1 King-Bett Maximale Belegung 3 max.

Deluxe-Doppelzimmer, Meerblick

Bettenanzahl 1 kleines Queen-Bett Maximale Belegung 2 max.

Classic-Dreibettzimmer, Stadtblick

Bettenanzahl 1 King-Bett Maximale Belegung 3 max.

Bewertungen für Gabbiano Azzurro Hotel & Suites basierend auf 11 geprüften Bewertungen

Bewertungszusammenfassung
4.5 von 5 4.5 von 5.0
Sauberkeit der Zimmer 4.5 von 5.0
Service 4.5 von 5.0
Zimmerkomfort 4.0 von 5.0
Allgemeiner Zustand 4.0 von 5.0

Gästebewertungen für das Gabbiano Azzurro Hotel & Suites

Alle (8) Familie (1)
5 von 5
Hübsches Hotel mit Privatstrand. Tolles Essen. Leider ist das Bett im Hotelzimmer ein bisschen kurz

Gepostet von am 9. Okt. 2018

War diese Bewertung für dich hilfreich?
5 von 5
Sehr gutes Hotel mit eigenem Strand. Das Essen ist sehr fein und das Personal ist nett. Unbedingt das Restaurant Blu ausprobieren, genial und wunderschöne Terrasse direkt am Meer.

Gepostet von am 19. Sep. 2018

War diese Bewertung für dich hilfreich?
4 von 5

Schönes Hotel direkt am Meer

Pros: Schöner Strand, Aussicht, neue/ und teilrenovierte Zimmer
Cons: Dusche / Fussdusche fehlt am Strand; Vom Strand ins Hotel sollte man die Füsse vom Sand abduschen können! das ganze Hotel sowie das Zimmer war immer
Location: Direkt am Meer/ Nähe Hafen
Wir haben ein Upgrade von Charming Suite auf Luxury Suite gemacht. Es hat sich gelohnt! In der Charming Suite sind die Betten sehr kurz und die Matratzen etwas durchgelegen. Luxury Suite war einfach top alles hat gepasst! Wunderschön. Das Personal war sehr freundlich. Das Essen war sehr gut, Nachteil bei Halbpension man darf nicht auf der Terrasse speisen sondern im klimatisierten Speisesaal

Gepostet von aus Kanton Schwyz am 13. Aug. 2018

War diese Bewertung für dich hilfreich?
Kommentar von Hotelmanagement

18. Aug. 2018 von Antonella Datome

Dear Guest, thank you for your appreciative feedback and the kind words for our Suites, the position at sea, the food quality and the attentiveness of our staff members. I am sorry that you missed the shower at the beach, we actually have more than one but due to recent vandalism issues, we keep them closed and only open them to our Hotel Guests. So please accept my apology because clearly no one from our staff made you aware of this possibility. The half board restaurant is the White Restaurant and it is indoor indeed, while the terrace is dedicated to the Blù Restaurant and is not included in the half board basis. Some guests prefer to have the choice of dining inside in the AC because sometimes it is indeed very hot, and this is why we keep both choices. Thank you for highlighting this difference. I hope we will be welcoming you again in Golfo Aranci. Kind regards, Antonella Datome Member of the Owner Family

4 von 5
Aufenthalt eine Woche im Mai 2018 als Paar, Servicepersonal und Sauberkeit toll, sehr gutes Essen. Tolle Lage direkt am Strand mit eigenen Liegen, welche kostenlos benutzt werden können. Leider ist das Hotel in die Jahre gekommen, ein refresh der Zimmer (Bäder) täte gut. Bei Abreise am Abend steht kein Umkleideraum zu Verfügung, nur gegen entgelt von 80 Euro kann das Zimmer bis am Abend weiter benutzt werden. Können das Hotel weiterempfehlen, mit diesen kleinen Abstrichen.

Gepostet von am 20. Mai 2018

War diese Bewertung für dich hilfreich?
5 von 5

Tolles Hotel am Strand

Pros: Personal des Services und Reception
Cons: siehe unten...
Location: Eher ruhig. Tolle und preiswerte Restaurants in der Nähe als Alternative zum sehr guten aber etwas zu teuren hoteleigenen Restaurant.
Familienurlaub mit Teenies und Mietauto. Hotel tipp topp! Guter Service, grosses Frühstücksbuffet. Empfehlung: nur mit Frühstück buchen -> zahlreiche Restaurants in der Nähe

Gepostet von aus Lotstetten am 1. Nov. 2017

War diese Bewertung für dich hilfreich?
5 von 5

Traumhafte Lage an schöner Bucht

Pros: Lage an einer schönen Bucht, direkt am Meer. Ums Hotel gibt es jene Sitzplätze, um einen Kaffe oder Aperitif zu geniessen.
Cons: W-Lan hat immer mal Aussetzer.
Location: Herrliche Küstenlandschaft im ganzen Norden. Voraussetzung ist ein Auto, sonst kommt man nicht sehr weit
Waren im Oktober im Hotel Gabbiano Azzuro. Angenehme Temperaturen. Tolles Frühstücksbuffet mit Sitzplätzen um im Freien zu essen. Sehr freundliches, aufmerksames Personal. Schöner Strand mit Liegestühlen und Sonnenschirmen. Waren aber viel unterwegs, in der einzigartigen Küste von Nord-Sardinien.

Gepostet von aus Luzern am 19. Okt. 2017

War diese Bewertung für dich hilfreich?
5 von 5

Nice hotel

Hotel an bester Lage, Zugang direkt zum Sandstrand. Frühstück reichhaltig. Wir könnten das Mittagessen direkt am Meer geniessen, einfach ein Traum. Für Paare sehr geeignet.

Gepostet von aus Winterthur am 19. Sep. 2017

War diese Bewertung für dich hilfreich?
3 von 5

Good Location close to beautiful Beach.

Pros: Beach
Cons: A lot, eg Restaurant staff, breakfast, Infrastruktur incl. a reliable and normal strong wifi, better Price value !
Restaurant staff not 4star! Wifi did not work in room 229 sometimes very slowely. Costa for umbrellas are extra, there is a nice corner beschplace without umbrellas. Overall too expansive. Infrastruktur Esther 3 than 4 star. Nerds Renovation esp from Outside. Price value Löwen everage like breakfast Buffet. No explanations, Restaurant staff always neglectant and stressed

Gepostet von am 17. Juli 2017

War diese Bewertung für dich hilfreich?
4 von 5

Balla Sardena

Hotel was in good condition and personal was very friendly and helpful. The beach is amazing and the pictures if it are raelly how it is.

Gepostet von am 11. Juli 2016

War diese Bewertung für dich hilfreich?
4 von 5
Booked a 2 night break - beautiful hotel and grounds! Selling point was the private beach and attentive staff. Would make it a 5* rating but we had issues with AC not working, no tea/coffee making facilities and restaurant overpriced! Waiters did not advise on the appropriate dishes for dinner and was rather disappointing. We had a long wait which made the experience even worse as we were served entree portions of cold meat. They did however cater for our 2 small children and made them a specific meal. Breakfast was more continental (varied and good choice) but hot dishes were limited - do not expect British style breakfast. The prosecco breakfast and Italian coffee were lovely. The hotel is iconic and can really push to a 5* if the added touches are consistent in all Rooms. We did get a room upgrade as the AC didnt work in our room. We were given 2 rooms on the 3rd floor which had a jacuzzi bath/shower, toiletries, tea/coffee making facilities, bathrobe/slippers, pillow selection. This was kind of the hotel. Overall a good-very good experience as the private beach, views, staff, clean rooms led to an enjoyable stay. Would stay here again for some much needed relaxation when visiting Sardinia again.

Gepostet von aus UK am 25. Mai 2018

War diese Bewertung für dich hilfreich?
Kommentar von Hotelmanagement

17. Aug. 2018 von Antonella Datome

Dear Guest, Thank you very much for your comments posted on Expedia. We are glad that you enjoyed the beauty of our beach, sea and location, and we are happy also to learn that we intervened with a new room when you experienced problems with the AC. Our sincere apology that you did not receive our full attention at dinner and the waiters were not able to follow you properly. We can ensure you that your points have been taken seriously and addressed accordingly. I truly hope we will be welcoming you again in Golfo Aranci. Kind regards, Antonella Datome Member of the Owner Family