Beste Punta Cana reisen:

Hotels in Punta Cana

Alle 169 Hotels in Punta Cana anzeigen
Barceló Bávaro Palace - All Inclusive
Barceló Bávaro Palace - All Inclusive
Carretera Bávaro Km. 1, Punta Cana
4.5 von 5.0

Dieses Resort am Strand liegt in erreichbarer Nähe zum Kongresszentrum und ist dank der hervorragenden Lage (Bavaro) zu Fuß gerade mal 15 Minuten entfernt von: ...

CHF 506

CHF 506
Los Corales Beach Village
Los Corales Beach Village
Los Corales, El Cortecito, Bavaro, Punta Cana
3.5 von 5.0

Dank der ausgezeichneten Lage (Bavaro) ist dieses Resort nur 2 km entfernt von: Playa de Los Corales und Playa del Cortecito. Ebenfalls nur 3 km entfernt: Palma ...

CHF 127

CHF 127
Majestic Mirage Punta Cana All Inclusive - Opening Dec 2016
Majestic Mirage Punta Cana All Inclusive - Opening Dec 2016
Bavaro, Punta Cana
4.5 von 5.0

Dieses Resort am Strand liegt in der Nähe eines Golfplatzes und ist dank der hervorragenden Lage (Bavaro) nur 5 km entfernt von: Golfclub Cana Bay, Punta Blanca ...

Memories Splash Punta Cana - All Inclusive
Memories Splash Punta Cana - All Inclusive
Carr. Playa Arena Gorda, Punta Cana
4.0 von 5.0
5.0 von 5 (1 Bewertungen)

Dieses Resort am Strand liegt in der Nähe eines Golfplatzes und ist dank der hervorragenden Lage (Bavaro) nur 5 km entfernt von: Golfclub Cana Bay, Hard Rock ...

CHF 326

CHF 326
Excellence Punta Cana - Adults Only - All Inclusive
Excellence Punta Cana - Adults Only - All Inclusive
Playas Uvero Alto - Punta Cana, Punta Cana
4.5 von 5.0
4.4 von 5 (9 Bewertungen)

Dieses Resort am Strand liegt in der Nähe eines Golfplatzes und ist dank der hervorragenden Lage (El Macao) nur 3,3 km von Sirenis Aquagames Punta Cana entfernt. ...

CHF 362

CHF 362
Hard Rock Hotel & Casino Punta Cana All Inclusive
Hard Rock Hotel & Casino Punta Cana All Inclusive
Boulevard Turístico Del Este Km 28, #74, Punta Cana
4.5 von 5.0
4.6 von 5 (8 Bewertungen)

Dieses Resort liegt am Strand und ist dank der hervorragenden Lage (Bavaro) zu Fuß gerade mal 15 Minuten entfernt von: Hard Rock Golf Club und Golfclub Cana ...

CHF 523

CHF 523
Majestic Colonial Punta Cana All Inclusive
Majestic Colonial Punta Cana All Inclusive
Punta Cana- Playa Bavaro, Punta Cana
4.0 von 5.0
4.3 von 5 (7 Bewertungen)

Dieses Resort am Strand liegt in der Nähe eines Golfplatzes und ist dank der hervorragenden Lage (Bavaro) nur 5 km entfernt von: Golfclub Cana Bay, Hard Rock ...

Bávaro Princess All Suites Resort Spa & Casino All Inclusive
Bávaro Princess All Suites Resort Spa & Casino All Inclusive
Playas De Bavaro, Punta Cana
4.0 von 5.0
4.7 von 5 (13 Bewertungen)

Dieses Resort liegt am Strand und ist dank der hervorragenden Lage (Bavaro) nur 5 km entfernt von: Casino Diamante Punta Cana Grand, Playa del Cortecito und ...

CHF 371

CHF 371
Majestic Elegance Punta Cana - All Inclusive
Majestic Elegance Punta Cana - All Inclusive
Playa Bavaro - Punta Cana, Punta Cana
4.5 von 5.0
4.2 von 5 (6 Bewertungen)

Dieses Resort am Strand liegt in der Nähe eines Golfplatzes und ist dank der hervorragenden Lage (Bavaro) nur 5 km entfernt von: Golfclub Cana Bay, Hard Rock ...

Meliá Caribe Tropical - All Inclusive
Meliá Caribe Tropical - All Inclusive
Playas De Bavaro, Punta Cana
4.0 von 5.0
4.1 von 5 (14 Bewertungen)

Dieses Resort am Strand liegt im Stadtzentrum und ist dank der hervorragenden Lage (Bavaro) nur 2 km entfernt von: ChocoMuseo und Palma Real Shopping Village. ...

CHF 333

CHF 333
Karte

Ihr Punta Cana Reiseführer

Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, an einem schneeweissen Strand mit Palmen, an einem türkisblauen Meer in der Sonne zu liegen? Wenn Sie die Punta Cana Reiseberichte lesen, dann wissen Sie, dass dieser Traum Realität sein kann. Punta Cana, eine wunderschöne Region in der Dominikanischen Republik, ist das perfekte Urlaubsziel, wenn es um eine Reise in die Karibik geht. In Punta Cana gibt es herrliche Strände, eine üppige Vegetation, kleine Dörfer und einen immer strahlend blauen Himmel. Geniessen Sie Ihren Urlaub in der Karibik unter südlicher Sonne und fliegen Sie nach Punta Cana.

Die Reiseberichte Punta Cana sind Ihr Begleiter im Traumurlaub

Möchten Sie in Ihrem Urlaub sportlich aktiv werden? Dann lesen Sie die Reiseberichte Punta Cana und erfahren Sie, wie vielseitig die Möglichkeiten in dem Küstenort sind. Sie können Golf oder Tennis spielen, in der Lagune tauchen und die fantastische Unterwasserwelt kennenlernen. Sie können aber auch im seichten Wasser Schnorcheln, Surfen, Kitesurfen oder einfach nur entspannt in der Sonne liegen. Lesen Sie die Reiseberichte über Punta Cana und gehen Sie auf Entdeckungstour und lassen sich von der einzigartigen Naturschönheit der Dominikanischen Republik verzaubern.

Die besten Hotels in Punta Cana

Punta Cana ist eines der beliebtesten Urlaubgebiete der Dominikanischen Republik und dementsprechend gross ist die Auswahl an Hotels. Das Riu Palace Macao ist eines der besten Hotels Punta Cana und Sie wohnen in diesem vier Sterne Hotel sehr komfortabel und elegant. Auch das Iberostar Bavaro ist eines der besten Hotels Punta Cana. Von dort aus sind es nur wenige Gehminuten bis zum Strand von Bavaro und das vier Sterne Haus verfügt auch über einen grossen tropischen Garten. Das Barcelo Bavario Palace ist ebenfalls eines der besten Hotels Punta Cana und ideal, wenn Sie mit der ganzen Familie Urlaub machen. Entspannen Sie sich in diesem vier Sterne Hotel mit Blick auf den Ozean.

Sehenswürdigkeiten in Punta Cana

Die Mangrovenwälder

Zu den grössten Sehenswürdigkeiten Punta Cana gehören die dichten Mangrovenwälder. Sie sind weitaus mehr als nur eine Touristenattraktion, sondern sind ein wichtiger Baustein im empfindlichen Ökosystem dieser Region. Machen Sie eine Bootsfahrt durch diese natürlichen Punta Cana Sehenswürdigkeiten. Mit schmalen Booten geht die Fahrt durch die undurchdringlichen Wälder aus zum Teil 30 m hohen Mangroven. Die Bäume sind mit Büschen und Sträuchern bewachsen und die Fahrtrinne kann sehr schmal werden. In dieser erhabenen Stille der Natur können Sie einheimische Tiere beobachten. Hier in den Mangrovenwäldern rund um Punta Cana, haben vor allem viele exotisch-bunte Vögel ihre Heimat.

Rio Chavon und Alto de Chavon

Nicht weit von Ihrem Urlaubziel entfernt fliesst der Rio Chavon, der zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Punta Cana zählt. Sie sollten einen ganzen Tag einplanen, um das wunderschöne Dorf Alto de Chavon zu besuchen und eine Fahrt auf dem Fluss zu machen. Das Künstlerdorf Alto de Chavon ist bekannt für seine wunderschönen Holzarbeiten. Die Häuser aus Mangrovenholz mit den Dächern aus Palmblättern, sind ebenso beeindruckend wie die schönen Bauten im Kolonialstil und das Amphitheater. Über steile Treppen durch den Urwald, geht es zum Ufer des Rios Chavon. Wenn Sie den Fluss und die vielen tropischen Pflanzen und Tiere aus der Nähe sehen wollen, dann können Sie entweder in kleine Segelboote oder aber in einen originellen Mississippi Schaufelraddampfer umsteigen. Während Sie auf dem Segelboot die Gelegenheit haben, in aller Ruhe die Schönheit der Natur zu bewundern, können Sie auf dem Dampfer einen Drink nehmen und auch zu Livemusik tanzen.

El Cortecito und Santo Domingo

Die kleinen malerischen Fischerdörfer gehören zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Punta Cana. Eines davon ist das Dorf El Cortecito. Sie können in dem Fischerdorf einkaufen, Essen gehen oder einen kleinen Bummel machen. Die Häuser sind sehr farbenfroh und wurden alle im Kolonialstil gebaut. Besonders wenn Sie die Hauptstrasse des Ortes hinuntergehen, dann verstehen Sie, warum El Cortecito zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Punta Cana zählt. Auf beiden Seiten der Strasse stehen die alten Häuser mit ihren hellgelben, rosa oder blauen Fassaden und vor Ihnen liegt sozusagen als Kontrast, der schneeweisse Strand und das Meer in einem satten Türkis. Auch ein Ausflug nach Santo Domingo, der Hauptstadt der Dominikanischen Republik, ist immer wieder schön. Bewundern Sie die Kathedrale, den prächtigen Präsidentenpalast und besuchen Sie das Grab von Christoph Columbus.

Geheimtips für Punta Cana

Punta Cana - abwechslungsreich einkaufen

Durch die kleinen Geschäfte bummeln und Andenken kaufen - das alles sind Ausflüge Punta Cana, die Sie auf gar keinen Fall verpassen sollten. Sie werden in Punta Cana keine grossen Shoppingcenter finden und auch nur wenige Supermärkte, aber dafür haben Sie die Möglichkeit, um durch die kleinen Fischerdörfer zu schlendern und nach schönen Dingen Ausschau zu halten. Wenn Sie schöne und vor allem geschmackvolle Andenken für zu Hause suchen, dann sollten Ihre Ausflüge Punta Cana Sie auch zum Plaza Bavaro führen. Hier können Sie entweder an den Buden am Strand oder aber in einem gut klimatisierten, kleinen Einkaufszentrum nach einem passenden Andenken schauen. Karibische Gemälde, Bekleidung, Hüte, Rum und vor allem Lime-Puppen können Sie am Plaza Bavaro finden. Die kleinen Puppen aus Ton mit einer bunten Bemalung, sind ein typisches Souvenir aus Punta Cana. Auch Ausflüge Punta Cana zur Plaza Punta Cana sind eine gute Idee, vor allem, wenn Sie Lebensmittel und frischen Fisch auf dem dortigen Marktplatz kaufen wollen.

Nightlife Punta Cana

Das Nightlife Punta Cana ist vielseitig. Wenn Sie am Abend auf der Strandpromenade unterwegs sind, dann haben Sie bei den Clubs mit karibischer Livemusik die grosse Auswahl. Auch ein Besuch an einer der vielen Strandbars ist immer zu empfehlen. Eine andere Möglichkeit das Nightlife Punta Cana zu erleben, sind die Bars und Diskotheken der grossen Hotels. Dort können Sie auch tanzen, wenn Sie nicht dort zu Gast sind. Netter und gemütlicher ist aber das Nightlife Punta Cana an einem der vielen Strände.

Reisetipps in Punta Cana

Klima in Punta Cana

In allen Reisetipps Punta Cana können Sie nachlesen, dass Sie in der Karibik ein tropisches Klima erwartet. In Punta Cana ist es das ganze Jahr über zwischen 28° und 31° Grad warm. Es kann immer mal zu kurzen, aber heftigen Regenschauern kommen. Die offizielle Regenzeit ist zwischen Juni und Oktober und in diesem Zeitraum treten hin und wieder auch vereinzelt Hurrikans auf. Folgen Sie den Reisetipps Punta Cana und fliegen Sie am besten zwischen Januar und Juni in die Dominikanische Republik.

Punta Cana Spezialitäten

Die Küche in der Karibik ist bunt und vielseitig. Wenn Sie die Reisetipps Punta Cana lesen, dann werden Sie mit Sicherheit Appetit bekommen, denn das Essen ist einfach köstlich. Die spanische und auch die afrikanische Küche haben einen grossen Einfluss auf die Küche in Punta Cana und das merken Sie schon beim Frühstück. Wenn Sie Mangú bestellen, dann bekommen Sie einen Brei aus gekochten Bananen, gebratenen Eiern und Zwiebeln mit Käse und Salami. La Bandera Domeninca heisst übersetzt die Flagge der Dominikanischen Republik, dahinter verbirgt sich aber die Nationalspeise, gekochte Bohnen und Fleisch auf Reis. Auch das Wort Sancocho werden Sie oft finden, wenn Sie die Reise Tipps für Punta Cana lesen, denn auch das ist eine sehr beliebte Speise. Der Eintopf mit Fleisch, Reis und Meeresfrüchten erinnert ein wenig an die spanische Paella. Casabe, ein würziges Fladenbrot aus Maniokmehl und Catibias, mit Fleisch gefüllte, sehr pikante frittierte Teigtaschen, können Sie überall als kleine Zwischenmahlzeit kaufen.

Punta Cana Anreise

Wenn Sie auf dem Flughafen von Punta Cana landen, dann werden Ihnen wahrscheinlich die Flughafengebäude auffallen, denn sie vermitteln ein erstes Bild der Karibik. Der Flughafen ist ca. 20 km von der Stadt entfernt und Sie haben die Möglichkeit, mit dem Bus oder aber mit einem Mietwagen nach Punta Cana zu fahren. Innerhalb der Stadt fahren etwas altmodisch anmutende Busse und Sammeltaxen.

Währung in Punta Cana

In Punta Cana wird mit dem Dominikanischen Peso bezahlt. Ein Schweizer Franken entspricht ca. 40,- Pesos.

Restaurants in Punta Cana

Sie zählen zu den besten Restaurants in Punta Cana

The JellyFish Restaurant ist eines der besten Restaurants in Punta Cana. Sie können in dem kleinen Restaurant direkt am Strand nicht nur vorzüglich essen, sondern geniessen auch noch den atemberaubenden Blick auf den Ozean. Das Balicana ist ebenfalls eines der beliebtesten und auch besten Restaurants in Punta Cana. Eine Spezialität des Hauses ist das Barbecue am Strand mit vielen Köstlichkeiten der karibischen Küche, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Zu den traditionellen Restaurants gehört das Restaurant Taqueria El Burrito. Sie können in diesem von aussen eher unscheinbaren Restaurant die Spezialitäten der Region essen, fantastische Cocktails trinken und haben einen wunderschönen Blick auf das Meer. Es ist also nicht weiter verwunderlich, dass das Taqueria El Burrito zu den besten Restaurants in Punta Cana zählt.

Geschichte Punta Cana

Die Ureinwohner

Die Geschichte Punta Cana beginnt sehr wahrscheinlich schon 3000 vor Christus, denn Archäologen sind sich sicher, dass zu dieser Zeit die ersten Menschen auf der heutigen Insel Hispaniola gelebt haben. 1000 Jahre später kamen Indios auf die Insel und vertrieben die bisherigen Bewohner, gründeten eine eigenständige Kultur, betrieben Ackerbau und waren geschickte Handwerker. Sie wurden im 11. Jahrhundert allerdings selbst von den Kariben der benachbarten Inseln vertrieben, die das Land für sich beanspruchten. Die Wende in der Geschichte von Punta Cana kam im Jahr 1492, denn in diesem Jahr betrat mit Christoph Kolumbus der erste Europäer die neue Welt. Er taufte die Insel, die bis dahin Aiki (Bergland) oder auch Quisqueya (Mutter Erde) genannt wurde, auf den Namen Hispaniola. Fünf Jahre später landete sein Bruder Bartolomeo in der neuen Welt und gründete die heutige Hauptstadt der Dominikanischen Republik, Santo Domingo.

Spanier, Briten und Franzosen

Mit den Spaniern änderte sich die Geschichte Punta Cana, aber nicht unbedingt zum Vorteil für die Ureinwohner. Sie wurden von den Eroberern versklavt und dazu gezwungen, in den Goldminen der Insel zu arbeiten. Nachdem es immer wieder zu blutigen Aufständen gekommen war, schlossen Spanier und Einheimische schliesslich 1533 einen Friedensvertrag. 1586 landetet der englische Freibeuter Sir Francis Drake auf der Insel und zerstörte sie fast vollständig. Hispaniola wurde bedeutungslos. Erst 1667 kam wieder Bewegung in die Geschichte Punta Cana, denn die Franzosen machten die Insel zu ihrer Kolonie. Sie gründeten die Dominikanische Republik. 1804 wurde Haiti selbstständig und 1844 auch die ehemalige Insel Hispaniola.

Punta Cana heute

Die Geschichte Punta Cana beginnt eigentlich erst in den 1960er Jahren. Es waren amerikanische Investoren, die ein neues Ferienziel in der Karibik suchten und dabei auf Punta Cana stiessen. Die Stadt mit ihrer exponierten Lage war optimal, um Hotels, Ferienanlagen und Restaurants zu bauen. In den 1980er Jahren wurde die Geschichte Punta Cana zu einer Erfolgsgeschichte, denn immer mehr Urlauber aus aller Welt wollten sich den Traum von einem Aufenthalt im karibischen Paradies erfüllen und kamen nach Punta Cana. Bis heute ist der kleine Ort eines der beliebtesten Reiseziele in der Karibik.

Die Preise spiegeln die niedrigsten gefundenen "Basiskosten" für die nächsten 30 Tage wider. Preise unterliegen Änderungen und enthalten unter Umständen keine Servicegebühren, Kosten für Extrapersonen oder Zusatzkosten wie Zimmerservice. Es werden je nach Destination die umgerechneten Preise ausgewiesen, basierend auf dem jeweiligen Tageskurs. Das Hotel jedoch berechnet in lokaler Währung. Lokale Gebühren können anfallen